DAX ®12.203,46-0,49%TecDAX ®2.270,22+0,12%Dow Jones21.829,13-0,89%NASDAQ 1005.817,23-1,69%
finanztreff.de

DGAP-DD: Henkel AG & Co. KGaA deutsch

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Dow Jones hat von EQS/DGAP eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

===



Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die
Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden
Personen

19.06.2017 / 16:32
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

*1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den
in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen*

a) Name

+------------+---------+
|Titel: |Dr. h.c. |
+------------+---------+
|Vorname: |Christoph|
+------------+---------+
|Nachname(n):|Henkel |
+------------+---------+
*2. Grund der Meldung*

a) Position / Status

+---------+-----------------------+
|Position:|Gesellschafterausschuss|
+---------+-----------------------+
b) Erstmeldung

*3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für
Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur
Auktionsaufsicht*

a) Name

+--------------------+
|Henkel AG & Co. KGaA|
+--------------------+
b) LEI

+--------------------+
|549300VZCL1HTH4O4Y49|
+--------------------+
*4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften*

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

+-------------+------------------------------------------------+
|Art: |Derivat |
+-------------+------------------------------------------------+
|Beschreibung:|Kaufoptionen (Call-Option) auf |
| |Henkel-Stammaktien, ISIN DE0006048408 |
+-------------+------------------------------------------------+
b) Art des Geschäfts

+--------------------------------------------------------------+
|Begebung von Kaufoptionen (Verkauf Opening Call-Optionen) - |
|Basisinstrument: Henkel-Stammaktie, ISIN DE0006048408 - |
|Basispreis: 109,13 EUR - Preismultiplikator : 1 :1 - |
|Fälligkeit: 2018-06-29, +02.00 |
+--------------------------------------------------------------+
c) Preis(e) und Volumen

+--------+-------------+
|Preis(e)|Volumen |
+--------+-------------+
|6,33 EUR|633000,00 EUR|
+--------+-------------+
d) Aggregierte Informationen

+--------+--------------------+
|Preis |Aggregiertes Volumen|
+--------+--------------------+
|6,33 EUR|633000,00 EUR |
+--------+--------------------+
e) Datum des Geschäfts

+-----------------+
|2017-06-15; UTC+2|
+-----------------+
f) Ort des Geschäfts

+-----------------------------------+
|Außerhalb eines Handelsplatzes|
+-----------------------------------+

19.06.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Henkel AG & Co. KGaA
Henkel Str. 67
40191 Düsseldorf
Deutschland
Internet: www.henkel.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

36105 19.06.2017


===
(END) Dow Jones Newswires

June 19, 2017 10:32 ET (14:32 GMT)
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM2AYF Henkel Wave L 98 2017/09 (DBK) 7,120
DM5BNR Henkel Wave S 128 2017/12 (DBK) 7,031

Henkel VZ

L&S 113,48 +0,28%
EUR 19:50:50 +0,31

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Im Artikel erwähnt...
Henkel ST
HENKEL AG CO.KGAA ADR 1
Werbung
Werbung
Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Die neue Ausgabe des Anlegermagazins
widmet sich dem Thema „Investieren, aber richtig!“. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ryanair hat Beschwerde gegen die staatliche Unterstützung für Air Berlin eingelegt. Das Unternehmen behauptet, dass die Insolvenz nur eingeleitet wurde, damit die Lufthansa das Unternehmen schuldenfrei übernehmen kann. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen