DAX ®12.235,24+1,78%TecDAX ®3.231,60+0,63%S&P FUTURE3.051,30-0,09%Nasdaq 100 Future9.562,50-0,34%
finanztreff.de

DGAP-News: 7C Solarparken AG: 200 MWp-Ziel erreicht! (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
7C Solarparken AG: 200 MWp-Ziel erreicht!

^
DGAP-News: 7C Solarparken AG / Schlagwort(e): Expansion
7C Solarparken AG: 200 MWp-Ziel erreicht!

26.02.2020 / 08:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



7C Solarparken AG: 200 MWp-Ziel erreicht!

Bayreuth, 26.02.2020 - 7C Solarparken AG (WKN: A11QW6 / ISIN: DE000A11QW68)
hat ihr IPP-Portfolio auf den Meilensteinwert von 200 MWp durch eine Reihe
von PV-Neubauprojekten sowie den Erwerb von PV-Bestandsanlagen in ganz
Deutschland erweitert. Folgende Anlagen wurden in den letzten Wochen zum
Portfolio hinzugefügt:

- Eine 0,6 MWp Dachanlage in Bernterode, Thüringen: Ein Neubauprojekt mit
Komponenten von Q-Cells und Huawei. Das Projekt hat einen festen
Einspeisetarif von EUR 84 / MWh, ist aber noch nicht ans Stromnetz
angeschlossen.

- Eine 0,6 MWp Dachanlage in Noßwitz, Sachsen: Ein Neubauprojekt mit
Komponenten von Canadian Solar und Huawei. Das Projekt hat einen festen
Einspeisetarif von EUR 87 / MWh und ist seit dem 4. Quartal 2019 ans
Stromnetz angeschlossen.

- Eine 0,7 MWp Dachanlage in Luckow, Mecklenburg-Vorpommern: Ein mit JA
Solar Modulen und Fronius Wechselrichtern ausgestattetes Neubauprojekt, das
Anfang 2020 mit einem Tarif von EUR 80 / MWh in Betrieb genommen wurde und
auf seinen Netzanschluss wartet.

- Ein Portfolio von 1,9 MWp in Marchen und Wieglitz, Sachsen-Anhalt. Diese
zwei Dachprojekte wurden im Zeitraum 2016-17 mit einem durchschnittlichen
Tarif von EUR 107 / MWh in Betrieb genommen und sind mit Q-Cells Modulen und
Huawei Wechselrichtern ausgestattet.

- Freiflächenanlagen in Calbe, Sachsen-Anhalt mit einer Gesamtkapazität von
2 MWp. Die zwei PV-Parks wurden an zwei verschiedenen Standorten in
derselben Gemeinde errichtet und vollständig hausintern entwickelt. MaxSolar
GmbH fungierte als Generalunternehmer. Es wurden Module von Amerisolar und
Renesolar verwendet. Obwohl die Inbetriebnahme der Anlagen im Januar 2020
erfolgte, ist der Netzanschluss erst in den nächsten Monaten geplant.
Bemerkenswert ist, dass ein kleiner Teil des Projekts seinen Strom auf dem
Markt verkaufen und daher keinen Einspeisetarif erhalten wird. Beide
Projekte wurden auf konzerneigenen Grundstücken errichtet, die Teil des
PV-Estate Portfolios sind.

- Erwerb eines Dachbestandportfolios von 4,4 MWp an drei verschiedenen
Standorten: Wittlich (nahe Trier, Rheinland-Pfalz), Remptendorf (Thüringen)
und Dessau (Sachsen-Anhalt). Alle Anlagen wurden im Zeitraum 2018-19 mit
Bisol und Suntech Modulen und SMA Wechselrichtern in Betrieb genommen. Die
Anlagen haben einen durchschnittlichen Tarif von EUR 100 / MWh. 7C
Solarparken erwarb auch das Grundstück (0,9 ha) einschließlich eines
Logistikgebäudes in Dessau.

Steven de Proost, CEO der 7C Solarparken AG, kommentiert: "Um unseren
Aktionären Wertschöpfung zu ermöglichen, haben wir versprochen uns zu einem
"tier-2" Unternehmen zu entwickeln, d.h. ein 200 MWp IPP-Portfolio
aufzubauen und/oder eine Marktkapitalisierung von EUR 200 Mio. zu erreichen.
Gemessen an den zwei Kriterien haben wir dieses Ziel nun erreicht. Der
Schwerpunkt des Managements für 2020 liegt jetzt auf der Integration der
jüngsten Investitionen, der Optimierung von PV-Anlagen und dem weiteren
Wachstum auf 220 MWp. Natürlich bleiben wir auf der Suche nach
Gelegenheiten, die uns unserem langfristigen Ziel von 500 MWp einschließlich
Betriebsführungsgeschäft näher bringen können".

Kontakt:

7C Solarparken AG
Koen Boriau
Vorstand
An der Feuerwache 15
95445 Bayreuth
Deutschland
FON: +49 (0)921 230557-77
FAX: +49 (0)921 230557 79
EMAIL: info@solarparken.com
www.solarparken.com




26.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: 7C Solarparken AG
An der Feuerwache 15
95445 Bayreuth
Deutschland
Telefon: +49 (921) 23 05 57 77
Fax: +49 (921) 23 05 57 79
E-Mail: info@solarparken.com
Internet: www.solarparken.com
ISIN: DE000A11QW68
WKN: A11QW6
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange; London
EQS News ID: 983663



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


983663 26.02.2020

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen