DAX ®11.781,13+1,06%TecDAX ®3.172,96+2,04%Dow Jones25.400,64-0,58%NASDAQ 1009.416,71-0,27%
finanztreff.de

DGAP-News: AdCapital AG:

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP-News: AdCapital AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung
AdCapital AG:

2020-03-19 / 11:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 Absatz 1 der
Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung)*

*Schlagwort(e): Gewinnwarnung/Jahresergebnis*

*AdCapital AG: Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahrs 2019*

Tuttlingen, 19. März 2020

Die AdCapital AG hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2019 ein
negatives Konzern-Jahresergebnis (einschließlich des konzernfremden
Gesellschaftern zustehenden Ergebnisses) in Höhe von -1,0 Mio. Euro erzielt.
Damit weicht das Konzern-Jahresergebnis 2019 von der bisherigen Prognose des
Vorstands ab, im Geschäftsjahr 2019 voraussichtlich ein gegenüber dem im
Geschäftsjahr 2018 erzielten Konzernjahresüberschuss in Höhe von 0,3 Mio.
Euro (einschließlich des konzernfremden Gesellschaftern zustehenden
Ergebnisses) etwas verbessertes Konzern-Jahresergebnis erzielen zu können.
Das Konzern-Jahresergebnis des Geschäftsjahrs 2019 (ohne das konzernfremden
Gesellschaftern zustehende Ergebnis) beträgt nach vorläufigen Zahlen -3,1
Mio. Euro (Geschäftsjahr 2018: -1,4 Mio. Euro).

Verantwortlich hierfür sind vor allem ein schwaches Europageschäft der Erich
Jaeger-Gruppe im zweiten Halbjahr aufgrund der Krise der Automobilindustrie,
ein weiterer Umsatz- und Ergebnisrückgang bei FRAKO sowie
Ergebnisbelastungen in der Taller Gruppe aus den Bereichen Qualität und
Vorräte verbunden mit entsprechenden Umsatzrückgängen, die insbesondere auf
den im Februar 2019 beigelegten Schadensersatzstreit mit einem Kunden
zurückzuführen sind.

Das genannte Konzern-Jahresergebnis des Geschäftsjahrs 2019 ist vorläufig
und steht unter dem Vorbehalt der Prüfung durch den Abschlussprüfer und den
Aufsichtsrat der Gesellschaft.

_Zusatzinformationen:_

ISIN: DE0005214506
WKN: 521450
Börsenkürzel: ADC
Marktsegment: Basic Board an der Frankfurter Wertpapierbörse

AdCapital AG
Daimlerstr. 14
78532 Tuttlingen

*Investor Relations-Kontakt*

AdCapital AG
Matthias Büchler
Tel. +49 7461 900 65 652
investorrelations@adcapital.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

2020-03-19 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: AdCapital AG
Daimlerstraße 14
78532 Tuttlingen
Deutschland
Telefon: +49 7461 900 65 660
Fax: +49 7461 900 65 655
E-Mail: investorrelations@adcapital.de
Internet: www.adcapital.de
ISIN: DE0005214506
WKN: 521450
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board),
Stuttgart
EQS News ID: 1001683

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1001683 2020-03-19



(END) Dow Jones Newswires

March 19, 2020 06:13 ET ( 10:13 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Automobil-Hersteller Daimler will sich am chinesischen Batterieproduzenten Farasis Energy beteiligen. Glauben Sie, dass das ein guter Deal für Daimler ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen