DAX ®12.208,95-0,25%TecDAX ®2.258,07-0,74%Dow Jones21.541,55-0,18%NASDAQ 1005.935,56+0,24%
finanztreff.de
Werbung

DGAP-News: Berliner Effektengesellschaft AG: Deutsche Börse übt weitere Optionsrechte zum Ewerb von Anteilen an der Tradegate AG aus (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX
Berliner Effektengesellschaft AG: Deutsche Börse übt weitere Optionsrechte zum Ewerb von Anteilen an der Tradegate AG aus

^
DGAP-News: Berliner Effektengesellschaft AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Berliner Effektengesellschaft AG: Deutsche Börse übt weitere Optionsrechte
zum Ewerb von Anteilen an der Tradegate AG aus

17.07.2017 / 16:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Berlin, 17. Juli 2017

Deutsche Börse übt weitere Optionsrechte zum Erwerb von Anteilen an der
Tradegate AG Wertpapierhandelsbank aus

Die Deutsche Börse hat heute weitere Optionsrechte aus dem Kaufvertrag vom
27.11.2009 ausgeübt. Im Rahmen einer im Kaufvertrag vom 27.11.2009
vereinbarten Verwässerungsschutzklausel hat die Deutsche Börse danach
weitere 44.362 Aktien der Tradegate AG von der Berliner Effektengesellschaft
AG gekauft, um somit die ursprünglich vereinbarte Beteiligungsquote von 20%
abzüglich einer Aktie zu erreichen. Dies wurde notwendig, da durch Ausübung
von Mitarbeiteroptionen in den Jahren 2010 und 2011 der Zielanteil der
Deutschen Börse AG einer Verwässerung ausgesetzt war.

Kontakt:
Investor und Public Relations
Catherine Hughes
Telefon: 030 - 890 21-145
Telefax: 030 - 890 21-134
E-Mail: chughes@effektengesellschaft.de


---------------------------------------------------------------------------

17.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Berliner Effektengesellschaft AG
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 - 890 21-100
Fax: 030 - 890 21-199
E-Mail: info@effektengesellschaft.de
Internet: www.effektengesellschaft.de
ISIN: DE0005221303
WKN: 522130
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart,
Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in
Frankfurt



Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

593309 17.07.2017

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,

BERL.EFFEKTENGES.AG O.N.

FSE 15,10 ±0,00%
EUR 08:58:43 ±0,00

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Webinare "Best-of Investing & Trading"

In drei spannenden Webinaren geben wir
einen Einblick in die aktuellen Depots erfolgreicher Wall Street Investoren: von Ackman über Buffett bis zu Tom Russo. Seien Sie gespannt, was Sie von den Größten der Branche lernen können.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen