DAX ®12.210,55-0,22%TecDAX ®2.881,17-0,25%Dow Jones25.669,32+0,43%NASDAQ 1007.377,54+0,04%
finanztreff.de

DGAP-News: eToro: eToro plant Launch von Kryptowährungs-Börse und -Wallet

| Quelle: DGAP | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

DGAP-News: eToro / Schlagwort(e): Produkteinführung/Markteinführung
eToro: eToro plant Launch von Kryptowährungs-Börse und -Wallet

16.05.2018 / 09:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


- eToro kündigt Pläne für Krypto-Börse und -Wallet an
- Dienstleistungen im Bereich Kryptowährungen sollen zukünftig auch in den USA zugänglich sein

London, 16. Mai 2018 - eToro, das führende Netzwerk für Social Trading und Investing, hat im Rahmen des Blockchain-Gipfeltreffens Consensus 2018 in New York seine Pläne für neue Dienstleistungen im Bereich Kryptowährungen verkündet: Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Finanzaufsichtsbehörden plant das Unternehmen den Launch einer Kryptowährungs-Börse (Exchange) sowie -Wallet. "Beides sind wichtige Ergänzungen unseres Angebots für Kryptowährungen, die von unseren Nutzern mit Spannung erwartet werden", erklärt Yoni Assia, Mitbegründer und Geschäftsführer von eToro. Darüber hinaus möchte eToro sein Kryptowährungs-Angebot zukünftig auch Investoren in den USA zugänglich machen.

Derzeit können eToro-Nutzer auf der Plattform bereits direkt in zehn verschiedene Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, XRP, Litecoin, Ethereum Classic, Dash, Stellar, NEO und EOS) investieren. Mit der Krypto-Exchange sollen sie zukünftig auch in der Lage sein, direkt Kryptowährungs-Paare zu handeln. Die geplante eToro-Wallet soll es darüber hinaus ermöglichen, Tokens verschiedener Kryptowährungen aufzubewahren und Transkationen zu tätigen. Damit bietet sie die technische Grundlage dafür, dass eToro-Nutzer alle Anwendungsmöglichkeiten von Kryptowährungen ausschöpfen können - und sie für mehr als nur ein Investitions- oder Spekulationsmittel zu nutzen.

Dem Launch der Wallet wird ein geschlossener Betatest mit ausgewählten Kunden vorangehen. Nach Abschluss der Testphase soll die Anwendung im App Store und Play Store in mehreren Sprachen erhältlich sein. "Wir glauben, dass in Zukunft alle Vermögenswerte digitalisiert werden. Dies wird dazu beitragen, die Märkte weiter für eine breitere Öffentlichkeit zu öffnen und es Menschen damit ermöglichen, auf einfache und transparente Weise in Vermögenswerte zu investieren. Kryptowährungen sind ein Schritt auf dieser Reise", erklärt Assia.

Zudem sollen zukünftig alle Kryptowährungs-Dienstleistungen von eToro auch US-Investoren zur Verfügung stehen. Das umfasst ein manuelles Investment in einzelne Coins, das automatisierte Copy-Trading sowie den Crypto CopyFund. Letzterer bietet ein diversifiziertes Portfolio aller auf eToro verfügbaren Kryptowährungen. eToro hat Guy Hirsch als Managing Director USA eingestellt. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen digitale Transformation und Unified Commerce und war zuletzt als Director of Innovation Strategy bei Samsung tätig. "Wir wissen um die starke Nachfrage nach Kryptowährungen in den USA und freuen uns, US-Investoren die Möglichkeit zu bieten, mehr über Kryptowährungen zu erfahren und in sie zu investieren", sagt Hirsch.

eToro hatte zuletzt eine Serie-E-Finanzierungsrunde in Höhe von 100 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Mit diesen Mitteln plant das Unternehmen, sein Wachstum und die Expansion von Blockchain-Technologie vorantreiben, um die Digitalisierung von Vermögenswerten zu unterstützen.

 

Über eToro

eToro ist eine führende Online-Trading und Investment-Community. Die mehrfach ausgezeichnete Plattform verbindet ein globales, wachsendes Netzwerk von neun Millionen Nutzern.

Die von eToro angebotenen Investment-Produkte sind Differenzkontrakte (Contracts for Differences; CFDs) auf Währungen, Aktien, Rohstoffe, Indizes und Exchange Traded Funds (ETFs). Diese Produkte sind hochgradig risikobehaftet und für viele Investoren ungeeignet.

Sollte sich der Markt zu Ihren Ungunsten bewegen, droht ein Kapitalverlust über die Geldmittel, die in einer spezifischen Position investiert wurden, hinaus. Trader haften für ihre finanziellen Verluste bis hin zum Eigenkapital ihres Accounts.

Trading ist grundsätzlich mit Risiken verbunden. Riskieren Sie nur Kapital, das Sie bereit sind, zu verlieren. Vergangene Performance ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Pressekontakt

Edelman.ergo GmbH
Stefanie Henn
Tel. +49 221 912 887 15
TeamEtoro@edelmanergo.com



16.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


686461  16.05.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=686461&application_name=news&site_id=real_vwd
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BTC/CHF
BTC/CHF - Performance (3 Monate) 6.327,3450 +5,23%
CHF +314,3450
Porträt - Chart
Nachrichten
18.08. Global Blockchain Technologies: Eindeutiger Pushversuch kann der Aktie nicht helfen!
18.08. Bitcoin wird spätestens nach einem Drittel aufwärts wieder die Luft ausgehen – das ist längst Schema
17.08. MÄRKTE USA/Etwas fester - Anleger sorgen sich wenig um Türkei-Krise
Weitere Wertpapiere...
BTC/EUR 5.705,0500 +3,61%
EUR +198,9000
BTC/USD 6.477,7500 +3,66%
USD +229,0000
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 34 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen