DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

DGAP-News: Institutionelle Investoren wählen LBBW Asset Management auf Platz 1 in puncto Gesamtzufriedenheit

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges
Institutionelle Investoren wählen LBBW Asset Management auf Platz 1 in
puncto Gesamtzufriedenheit

2019-10-23 / 10:18
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*Mit keiner anderen Fondsgesellschaft sind institutionelle Investoren in der
Kategorie "Mittelgroße Asset Manager" so zufrieden wie mit der LBBW
Asset Management. Die Fondsgesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg
belegt erneut im Rahmen der Telos-Zufriedenheitsstudie 2019 den ersten Platz
in der Gesamtzufriedenheits-Wertung und steht somit seit fünf Jahren
unangefochten an der Spitze.*

"Als fokussierter Lösungsanbieter stellen wir den Kunden stets in den
Mittelpunkt unseres Handelns. Umso mehr freut es uns, dass wir erneut eine
solch herausragende Bestätigung von unseren institutionellen Anlegern
erhalten haben", sagt Jürgen Zirn, Mitglied der Geschäftsführung der LBBW
Asset Management. Vor dem diesjährigen Gesamtsieg hat die Fondsgesellschaft
in ihrer Kategorie nicht nur in den letzten vier Jahren, sondern auch schon
2009 und 2012 den ersten Platz bei der Gesamt-Kundenzufriedenheit erreicht.

Bei der Beurteilung von Einzelkriterien erreichte die LBBW Asset Management
in der Kategorie "Mittelgroße Asset Manager" erste Platzierungen in den
Bereichen Beratungsqualität, Produktangebot und Kundenbetreuung. Darüber
hinaus belegte die Fondsgesellschaft den ersten Rang in den Assetklassen
Aktien Global, Renten Europa und Alternatives.

*Interviews mit rund 300 institutionellen Investoren *

Seit 2004 befragt Telos in einer groß angelegten Studie jährlich
institutionelle Investoren zu deren Zufriedenheit mit ihren Asset Managern,
zu ihrer aktuellen sowie geplanten Asset Allokation und ob sie Veränderungen
beziehungsweise einen Wechsel ihres Asset Managements planen. Insgesamt hat
das Analysehaus in diesem Jahr 70 Managementhäuser bewertet, darunter zwölf
in der Gruppe der mittelgroßen Asset Manager. Dazu führte Telos
insgesamt rund 300 Interviews mit Entscheidungsträgern von institutionellen
Investoren. Diese haben im Rahmen eines Scoring-Systems (0 bis 100 Punkte)
ihre Bewertung zu Services wie Kundenbetreuung, Kundenberatung, Performance,
Risiko Management oder Reputation im Markt sowie zu einzelnen Aktienklassen
von Aktien Europa bis hin zu Alternatives abgegeben.

Weitere Informationen über uns finden Sie unter: https://www.lbbw-am.de [1]
Folgen Sie uns auf Twitter unter www.twitter.com/LBBW_AM [2] und erfahren
Sie mehr über uns und unsere Einschätzungen zu den Märkten.

*Kontakt*

Sie haben Fragen? Bitte sprechen Sie mit uns:

Oliver Männel
Leiter Marketing
LBBW Asset Management
Telefon: (+49) 711 22910 3100
E-Mail: oliver.maennel@lbbw-am.de

Jörg Schüren
Director
Edelman
Telefon: (+49) 221 82828 150
E-Mail: TeamLBBW@edelman.com [3]

*Disclaimer*

Diese Information dient nur Werbezwecken. Sie stellt keinen Prospekt und
auch keine vergleichbare Information dar und enthält daher auch nicht alle
wesentlichen Informationen, die für eine Anlageentscheidung erforderlich
sind. Diese Information berücksichtigt nicht die persönlichen Umstände eines
Anlegers, enthält kein zivilrechtlich bindendes Angebot und stellt keine
Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Diese Information wurde nicht in
Einklang mit Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von
Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch keinem Verbot des Handels im
Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Die vorliegende Information enthält unter anderem unsere derzeitige
unverbindliche Einschätzung zu Marktsituationen, Produkten und deren
denkbaren Entwicklungsmöglich-keiten, für deren Richtigkeit wir keine
Haftung übernehmen. Die enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig
zusammengestellt, dennoch übernehmen wir keine Gewähr für deren Aktualität,
Richtigkeit und Vollständigkeit. Auch geben die Informationen nicht vor,
vollständig oder umfassend zu sein. Sie beziehen sich ausschließlich
auf den Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit ändern, ohne dass
dies angekündigt oder publiziert oder der Empfänger auf andere Weise
informiert wird.

*Allein verbindliche Grundlage für den Anteilerwerb der dargestellten
Investment-vermögen sind die jeweils aktuellen Verkaufsunterlagen
(Wesentliche Anleger-informationen, Verkaufsprospekte, Jahres- bzw.
Halbjahresberichte).* Die Verkaufsunter-lagen sind in deutscher Sprache
kostenlos bei unseren Vertriebspartnern und der LBBW Asset Management
Investmentgesellschaft mbH, Postfach 10 03 51, 70003 Stuttgart,E-Mail:
info@LBBW-AM.de sowie unter http://www.LBBW-AM.de [4] erhältlich. *Um
weitere Informationen, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer
Investition in das Investmentvermögen verbundenen Risiken zu erhalten,
sollten potenzielle Anleger diese Unterlagen lesen.*

Wie im jeweiligen Verkaufsprospekt erläutert, dürfen Anteile der
dargestellten Fonds nicht in allen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten,
verkauft oder ausgeliefert sowie Informationen zu diesen Fonds nicht
verbreitet oder veröffentlicht werden. Insbesondere dürfen Anteile der Fonds
weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Personen oder in
den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese
verkauft/übertragen oder Informationen zu diesen Fonds entsprechend
verbreitet oder veröffentlicht werden. Personen, die in den Besitz dieses
Dokuments gelangen, sollten sich über etwaige nationale Beschränkungen
informieren und diese einhalten.

Für diese Information verantwortlich ist die LBBW Asset Management
Investmentgesellschaft mbH.

Der Datenschutz ist uns wichtig, wenn Sie mehr darüber erfahren wollen,
klicken Sie hier: https://www.edelman.de/footer/datenschutzerklaerung/ [5]

Wenn Sie in Zukunft keine Presseinformationen mehr von Edelman erhalten
wollen, geben Sie uns kurz formlos Bescheid.

2019-10-23 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
894829 2019-10-23


1: https://link.cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=58c9aaf107a733c6161f9300214b1fe2&application_id=894829&site_id=vwd&application_name=news
2: https://link.cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=666063299e494eb9a169d06148926e51&application_id=894829&site_id=vwd&application_name=news
3: mailto:TeamLBBW@edelmanergo.com
4: https://link.cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=9e70b59c42d92149b04edf65b6f37a4a&application_id=894829&site_id=vwd&application_name=news
5: https://link.cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=9c3916a801a2fcf77ebafbccd1c48142&application_id=894829&site_id=vwd&application_name=news


(END) Dow Jones Newswires

October 23, 2019 04:18 ET ( 08:18 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
20:00 PTA-CMS: Nexus AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation - 160. Zwischenmeldung NEXUS AG O.N. 35,70 ±0,00%
19:54 DGAP-CMS: Linde plc: Release according to Article 50 of the WpHG (the German Securities Trading Act) with the objective of Europe-wide distribution LINDE PLC EO 0,001 189,60 +0,18%
17:32 WOCHENEND-ÜBERBLICK Wirtschaft, Politik/16. und 17. November 2019
17:32 WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/16. und 17. November 2019
16:45 *DJ Novartis PARAGON-HF analyses suggest Entresto(R) benefit beyond HFrEF NOVARTIS NAM. SF 0,50 81,62 ±0,00%
16:45 Press Release: Novartis PARAGON-HF analyses -3- NOVARTIS NAM. SF 0,50 81,62 ±0,00%
16:45 Press Release: Novartis PARAGON-HF analyses -2- NOVARTIS NAM. SF 0,50 81,62 ±0,00%
16:45 Press Release: Novartis PARAGON-HF analyses suggest Entresto(R) benefit beyond HFrEF NOVARTIS NAM. SF 0,50 81,62 ±0,00%
06:15 HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
02:30 Impressum
Rubrik: Finanzmarkt
20:29 ROUNDUP: PC-Urgestein HP lehnt Übernahmeangebot des Kopiererherstellers Xerox ab HP INC DL -,01 18,30 +0,92%
20:25 PC-Urgestein HP lehnt Übernahmeangebot von Kopiererhersteller Xerox ab HP INC DL -,01 18,30 +0,92%
19:37 ROUNDUP/Scheuer: Brauchen schnellere Genehmigungen für Mobilfunkausbau DT. TELEKOM 15,20 -0,01%
19:36 Kokabauern von Morales drohen mit Blockaden von Städten in Bolivien
19:18 Maas reist vor Gipfeltreffen in die Ukraine
18:35 Scheuer: Genehmigungen für Mobilfunkausbau dauern oft zu lange DT. TELEKOM 15,20 -0,01%
17:55 ROUNDUP 2: Tote und Verletzte bei Unruhen nach Spritpreiserhöhung im Iran
17:55 ROUNDUP 2/Windbranche: Bundesregierung macht fatale Fehler SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17 13,69 +1,78%
17:48 ROUNDUP: Bund und Länder stehen vor riesigen Aufgaben beim Mobilfunkausbau DT. TELEKOM 15,20 -0,01%
17:47 Pelosi: Trumps Twitter-Attacke auf Zeugin war falsch und unangemessen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen