DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

DGAP-News: JDC Group AG: JDC Group und comdirect unterzeichnen Fünf-Jahresvertrag

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP-News: JDC Group AG / Schlagwort(e): Kooperation
JDC Group AG: JDC Group und comdirect unterzeichnen Fünf-Jahresvertrag

2019-10-22 / 15:57
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*JDC Group und comdirect unterzeichnen Fünf-Jahresvertrag*

*- JDC und comdirect haben innovative Bancassurance-Lösung auf Basis der
JDC- Plattformtechnologie entwickelt.*

*- Die JDC-Plattformlösung für comdirect bietet vom Frontend bis zum Backend
eine umfassende Abwicklungsarchitektur aus einer Hand. *

Vor rund einem Jahr vereinbarten die JDC Group AG und die comdirect bank AG
in einem Letter of Intent eine technologische Kooperation, die es der
comdirect erlaubt, ihr Produktangebot mit Hilfe der Plattformtechnologie der
JDC Group AG auf Versicherungen auszuweiten. Nun wurde nach einem
erfolgreichen Projektverlauf der Kooperationsvertrag mit der comdirect
Versicherungsmakler AG, einer einhundertprozentigen Tochter der comdirect
bank AG, unterzeichnet.

Die comdirect Versicherungsmakler AG wird Versicherungsprodukte über eine
Laufzeit von fünf Jahren exklusiv über die JDC-Plattform abwickeln und setzt
von Backend bis Frontend auf die Technologie der JDC Group.

Die Versicherungsbestände werden im Backend künftig mit der JDC-eigenen
Kunden- und Vertragsverwaltungssoftware iCRM gemanagt. Die comdirect
Versicherungsmakler AG bietet damit einen professionellen
Multiassekuranz-Service.

Zusätzlich steht im Frontend die JDC-eigene WebApp "allesmeins" als
Whitelabel-Version zur Verfügung, die an vielen Stellen weiter
individualisiert wurde. Mit ihr haben die comdirect-Kunden nicht nur alle
ihre Versicherungsverträge aus allen wichtigen Versicherungssparten immer im
Blick, sondern können diese mit Hilfe einer professionellen Bedarfsanalyse
auch optimieren. Damit wird comdirect nun auch im Versicherungsbereich zu
einem smarten Finanzbegleiter für ihre Kunden.

"Wir freuen uns, zusammen mit comdirect nun bald die umfassendste,
integrierte Bancassurance-Lösung auf den Markt zu bringen. Dieser komplett
auf der JDC-Plattformtechnologie basierende Rund-um-Service geht weit über
die bisherigen Insurtech-Angebote hinaus und liefert von Frontend bis
Backend eine umfassende Abwicklungsarchitektur aus einer Hand," freut sich
Stefan Bachmann, der für die Digitalisierungsstrategie verantwortliche
Vorstand der JDC Group AG.

"Die aus dem Banking-Geschäft gewohnt hohen Qualitätsanforderungen, welche
comdirect auch im Versicherungsbereich stellt, konnten wir mit unserer
professionellen Plattformtechnologie optimal erfüllen", ergänzt Dr.
Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender der JDC Group AG. "Von der nun
erreichten Qualität der JDC-Plattform profitieren jetzt natürlich auch alle
anderen an uns angebundenen Vermittler, Berater und Verbünde, die unsere
Vertriebstechnologien nutzen", so Grabmaier weiter.

Nähere Informationen zum Unternehmen und den Tochtergesellschaften finden
Sie unter www.jdcgroup.de [1].

*Über die JDC Group AG*
Die JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37) steht für moderne Finanzberatung und
intelligente Finanztechnologie für Berater und Kunden. Im Geschäftsbereich
"Advisortech" bieten wir über die Jung, DMS & Cie.-Gruppe moderne Beratungs-
und Verwaltungstechnologien für unsere Kunden und Berater. Während viele
Vertriebe und Vertriebspartner den technologischen Wandel als Problem und
die jungen Fintech-Firmen als neue Wettbewerber sehen, sehen wir den Faktor
"Technologie" als große Chance. Lösungen aus dem Geschäftsbereich
"Advisortech" werden Beratern zukünftig helfen, ihre Kunden noch besser zu
betreuen und im Ergebnis mehr Umsatz zu generieren. Im Segment "Advisory"
vermitteln wir über die FiNUM.-Gruppe Finanzprodukte an private Endkunden
über freie Berater, Vermittler und Finanzvertriebe. Mit mehr als 16.000
angeschlossenen Vertriebspartnern sind wir einer der Marktführer im
deutschsprachigen Raum.

*Disclaimer*
Die Vorstände der JDC Group AG halten eine Beteiligung an der JDC Group AG
und haben ein Eigeninteresse an Art und Inhalt der in dieser Mitteilung
gegebenen Informationen.

Kontakt:
JDC Group AG

Ralf Funke
Investor Relations
Tel.: +49 611 890 5750
E-Mail: funke@jdcgroup.de

2019-10-22 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: JDC Group AG
Kormoranweg 1
65201 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0) 611 890 575-0
Fax: +49 (0) 611 890 575-99
E-Mail: info@jdcgroup.de
Internet: http://www.jdcgroup.de
ISIN: DE000A0B9N37
WKN: A0B9N3
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 894299

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

894299 2019-10-22


1: https://link.cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=ee7ecefc1cbf888bc6ea2651f92b283b&application_id=894299&site_id=vwd&application_name=news


(END) Dow Jones Newswires

October 22, 2019 09:58 ET ( 13:58 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
15.11. PTA-DD: Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR WENG FINE ART AG NA O.N. 10,00 +4,17%
15.11. PTA-DD: Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR WENG FINE ART AG NA O.N. 10,00 +4,17%
15.11. PTA-DD: Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR WENG FINE ART AG NA O.N. 10,00 +4,17%
15.11. NACHBÖRSE (22:00)/XDAX unv. bei 13.247 Pkt - Qiagen stark gesucht EVOTEC SE INH O.N. 18,80 +0,11%
15.11. MÄRKTE USA/Dow-Jones steigt erstmals über 28.000 Punkte APPLE 240,05 +0,44%
Rubrik: Finanzmarkt
15.11. BUSINESS WIRE: C-Band Alliance reicht „Treasury Contribution Proposal“ bei der Federal Communications Commission ein
15.11. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekordrally hält an - Dow über 28 000 Punkten Dow Jones 28.004,89 +0,80%
15.11. IRW-News: Aurania Resources: Update zu Bohrungen auf Auranias Gold-Silber-Ziel Yawi AURANIA RES CAD R.S. 1,76 +11,39%
15.11. IRW-News: AMPD Ventures Inc: AMPD Ventures Inc. meldet die Lancierung des Remote Render Service von AMPD und unterzeichnet einen mehrjährigen Vertrag mit Bardel Entertainment, einem mit dem Emmy Award® ausgezeichneten Animationsstudio AMPD VENTURES INC 0,392 +4,313%
15.11. BUSINESS WIRE: QIAGEN erhält mehrere nicht verbindliche und unter Bedingungen stehende Interessensbekundungen und entscheidet, Gespräche über mögliche stra-tegische Alternativen zu führen QIAGEN NV EO -,01 36,70 +8,48%

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen