DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

DGAP-News: Kalamazoo Resources Limited: Bohrbeginn auf Goldprojekt Castlemaine (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Kalamazoo Resources Limited: Bohrbeginn auf Goldprojekt Castlemaine

^
DGAP-News: Kalamazoo Resources Limited / Schlagwort(e): Research
Update/Zwischenbericht
Kalamazoo Resources Limited: Bohrbeginn auf Goldprojekt Castlemaine

10.11.2019 / 12:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR) ("Kalamazoo" oder das "Unternehmen")
gibt bekannt, dass das Unternehmen die Phase 1 (ca. 4.000 Bohrmeter) der
Kernbohrkampagne innerhalb von EL6679 des Goldprojekts Castlemaine
erfolgreich begonnen hat. Dieses erste Bohrprogramm wurde konzipiert, um die
ermutigenden Ergebnisse und Interpretationen der umfangreichen
geophysikalischen Bodenuntersuchungen und 3D-Tektonikmodellierung zu
überprüfen, die kürzlich von Kalamazoo durchgeführt wurden (Abbildung 1;
Pressemitteilung vom 23. Oktober 2019). Das Programm ist der erste Teil der
vor Kurzem angekündigten 10.000 Bohrmeter umfassenden Bohrkampagne auf dem
Goldprojekt Castlemaine (Pressemitteilung vom 21. Oktober 2019), die in zwei
Phasen durchgeführt wird.

Die wichtigsten Punkte:

- Beginn der Phase 1 des 10.000 Bohrmeter umfassenden Kernbohrprogramms auf
dem Goldprojekt Castlemaine.

- Die Bohrungen werden im nördlichen Bereich von EL6679 niedergebracht, wo
Kalamazoo zahlreiche vorrangige Ziele hat.

- Das Bohrprogramm baut auf den jüngsten geophysikalischen
Bodenuntersuchungen und 3D-Modellen der Tektonik auf, die mit ermutigenden
historischen Explorationsdaten in Einklang stehen.


Die Bohrungen werden sich auf vorrangige hochgradige Goldexplorationsziele
konzentrieren, die innerhalb des Privatgrundstücks Pine Plantation in EL6679
abgegrenzt wurden. Historische Bohrungen in diesem Bereich lieferten bereits
mehrere hochgradige Abschnitte (ASX: CGT 3. Dezember 2008).

Es wird erwartet, dass dieses anfängliche Programm (ungefähr 10 Bohrungen
mit jeweils 400 m Länge) ungefähr drei Monate zur Durchführung in Anspruch
nehmen wird. Die Ergebnisse werden verwendet, um Kalamazoos konzeptionelles
hochgradiges Goldmodell und die vorrangigen Ziele weiter zu präzisieren.
Ferner werden sie wichtige Informationen für zukünftig geplante
geophysikalische Untersuchungen und die Phase 2 (ca. 6.000 Bohrmeter) des
Bohrprogramms Anfang 2020 liefern.

Abbildung 1 in der originalen englischen Pressemitteilung zeigt: Beispiel
eines Ost-West-Profilschnitts (Blick nach Norden) des 3D-Tektonikmodells der
Pine Plantation mit historischen Bohrungen, IP-Untersuchungsergebnissen und
geplanten Bohrungen (Bildnachweis: PGN Geoscience)



Über die Victorian-Goldprojekte

Kalamazoos Goldprojekte in Central Victoria umfassen das Goldprojekt
Castlemaine (EL6679 und EL6752), das die historischen Castlemaine
Goldfields, das Goldprojekt South Muckleford (EL6959 und den Lizenzantrag
EL7021) sowie das Goldprojekt Tarnagulla (EL6780) abdeckt. Diese
Projektgebiete befinden sich ungefähr 120 bis 150 Kilometer nordwestlich von
Melbourne und sind durch ein Straßen-, Eisenbahn- und Luftverkehrsnetz gut
zugänglich. Die Projektgebiete liegen in unmittelbarer Nähe der großen
regionalen Ballungszentren Ballarat und Bendigo. Erwähnenswert ist, dass
Castlemaine eines der reichsten Goldfelder in Victoria war und 5,6 Millionen
Unzen aus alluvialen und untertägigen Quellen produzierte. Kalamazoos
Goldprojekte in Central Victoria liegen alle in der mit reichen
Goldvorkommen ausgestatten Zone Bendigo-Ballarat des Lachlan Fold Belt
(Faltengürtel).

Abbildung 2 in der originalen englischen Pressemitteilung zeigt: Regionale
Goldexplorationsliegenschaften in Central Victoria mit Kalamazoos
Goldprojekten Castlemaine und South Muckleford in Grau.

Abbildung 3 darin zeigt: Lage des Goldprojekts Castlemaine (EL6679 und
EL6752)

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Luke Reinehr
Chairman/CEO
luke.reinehr@kzr.com.au

Investor Relations
Victoria Humphries
victoria@nwrcommunications.com.au

Im deutschsprachigen Raum:

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.de
www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.




10.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



908951 10.11.2019

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen