DAX ®12.880,73+0,20%TecDAX ®2.821,78+0,75%Dow Jones24.786,60-0,10%NASDAQ 1006.974,16+0,35%
finanztreff.de

DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited - Diamantenverkauf-Update (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Lucapa Diamond Company Limited - Diamantenverkauf-Update

^
DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited / Schlagwort(e):
Umsatzentwicklung/Verkauf
Lucapa Diamond Company Limited - Diamantenverkauf-Update

19.06.2017 / 09:41
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Lucapa Diamond Company Limited (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) ("Lucapa" oder "das
Unternehmen") und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P.
("Endiama") und Rosas & Petalas haben den fünften Verkauf von alluvialen
Diamanten aus dem Diamantenprojekt Lulo in Angola im Jahr 2017
abgeschlossen.

Das Verkaufspaket mit einem Gewicht von 1.236 Karat erzielte einen
Bruttoerlös von 0,95 Mio. USD (1,25 Mio. AUD), was einem Durchschnittspreis
von 770 USD (1.013 AUD) pro Karat entspricht.

Auf Abbildung in der originalen englischen Pressemitteilung zu sehen:
Diamanten aus dem jüngsten Lulo-Verkaufspaket


Durch den jüngsten Verkauf erhöhte sich der aus dem Verkauf der
Lulo-Diamanten im Jahre 2017 bis dato erzielte Bruttoerlös auf 15,4 Mio. USD
(20,3 Mio. AUD) bei einem Durchschnittspreis von 1.620 USD (2.132 AUD) pro
Karat.

Wie bei den früheren Verkäufen stammten die Diamanten des letzten
Verkaufspakets in erster Linie aus dem Mining Block 28.

Seit dem jüngsten Verkauf erfolgt der Abbau nach Ende der angolanischen
Regenzeit jetzt wieder in den höherwertigen Mining Blocks 8 und 6.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STEPHEN WETHERALL
MANAGING DIRECTOR
Tel. +61-8-9381 5995
general@lucapa.com.au
www.lucapa.com.au


Im deutschsprachigen Raum:


AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.com
www.axino.com


Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.




19.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



583933 19.06.2017

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Gericht hat entschieden, dass es für einen verpassten Flug wegen eines sehr verspäteten Zuges keine Entschädigung gibt. Der Reisende hat dafür zu sorgen, dass er mindestens drei Stunden von Abflug den Flughafen erreicht. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen