DAX ®13.345,00+0,16%TecDAX ®3.157,65+0,19%Dow Jones28.873,65+0,52%NASDAQ 1009.137,18+0,51%
finanztreff.de

DGAP-News: ProCredit Holding AG & Co. KGaA: Änderungen in der Zusammensetzung der Geschäftsführung (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ProCredit Holding AG & Co. KGaA: Änderungen in der Zusammensetzung der Geschäftsführung

^
DGAP-News: ProCredit Holding AG & Co. KGaA / Schlagwort(e):
Personalie/Sonstiges
ProCredit Holding AG & Co. KGaA: Änderungen in der Zusammensetzung der
Geschäftsführung

10.09.2019 / 16:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



ProCredit Holding AG & Co. KGaA: Änderungen in der Zusammensetzung der
Geschäftsführung

Frankfurt am Main, 10. September 2019 - Borislav Kostadinov, als Mitglied
des Managements zuständig für das Credit Risk Management, Environmental
Management und Impact Reporting der ProCredit Gruppe, hat die ProCredit
General Partner AG als Komplementärin der ProCredit Holding AG & Co. KGaA
(ProCredit Holding) aus persönlichen Gründen gebeten, seinen
Vorstandsvertrag vorzeitig zum 15. September 2019 zu beenden. Die ProCredit
General Partner AG hat dieser Bitte entsprochen. Herr Kostadinov wird für
die Gesellschaft bis zum Jahresende 2019 beratend tätig sein.

Der Aufsichtsrat dankt Herrn Kostadinov für mehr als fünf Jahre Arbeit im
Vorstand der Komplementärin und in der Geschäftsführung der ProCredit
Holding, sowie für insgesamt 18 Jahre im Dienst der ProCredit Gruppe und
wünscht ihm für seine künftigen Vorhaben beruflich und persönlich alles
Gute.

Seine Aufgaben werden von den Vorstandsmitgliedern Sandrine Massiani und Dr.
Gabriel Schor übernommen.

Kontakt:
Andrea Kaufmann, Group Communications, ProCredit Holding, Tel.: +49 69 95 14
37 138,
E-Mail: Andrea.Kaufmann@procredit-group.com

Über die ProCredit Holding AG & Co. KGaA
Die ProCredit Holding AG & Co. KGaA mit Sitz in Frankfurt am Main,
Deutschland, ist die Muttergesellschaft der entwicklungsorientierten
ProCredit Gruppe, die aus Geschäftsbanken für kleine und mittlere
Unternehmen (KMU) mit operativem Fokus auf Südost- und Osteuropa besteht.
Zusätzlich zu diesem regionalen Schwerpunkt ist die ProCredit Gruppe auch in
Südamerika und in Deutschland tätig. Die Aktien des Unternehmens werden im
Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Zu den
Ankeraktionären der ProCredit Holding AG & Co. KGaA gehören die
strategischen Investoren Zeitinger Invest und ProCredit Staff Invest (die
Investment-Vehikel für ProCredit Mitarbeiter umfasst), die niederländische
DOEN Participaties BV, die KfW und die IFC (Weltbankgruppe). Die ProCredit
Holding AG & Co. KGaA unterliegt als übergeordnetes Unternehmen im Sinne des
Kreditwesengesetzes der Bundesrepublik Deutschland auf Konzernebene der
Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
und die Deutsche Bundesbank. Weiterführende Informationen erhalten Sie im
Internet auf der Webseite www.procredit-holding.com.




10.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: ProCredit Holding AG & Co. KGaA
Rohmerplatz 33-37
60486 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49-69-951437-0
Fax: +49-69-951437-168
E-Mail: pch.info@procredit-group.com
Internet: www.procredit-holding.com
ISIN: DE0006223407
WKN: 622340
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate
Exchange
EQS News ID: 871427



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


871427 10.09.2019

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Medienkonzern Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen. Werden Sie das Unternehmen an der Börse vermissen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen