DAX®15.209,15-0,17%TecDAX®3.482,80-0,12%Dow Jones 3033.730,89+0,16%Nasdaq 10013.803,91-1,31%
finanztreff.de

DGAP-News: Solutiance AG: Beginn der Bezugsfrist für Kapitalerhöhung (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Solutiance AG: Beginn der Bezugsfrist für Kapitalerhöhung

^
DGAP-News: Solutiance AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme
Solutiance AG: Beginn der Bezugsfrist für Kapitalerhöhung

25.02.2021 / 08:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Potsdam, 25.02.2021 - Nach der am gestrigen Tag erfolgten Gestattung der
Veröffentlichung des Wertpapier-Informationsblatts durch die Bundesanstalt
für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Veröffentlichung des
Bezugsangebots im Bundesanzeiger hat am heutigen 25. Februar 2021 die
Bezugsfrist für die neuen Aktien aus der am 7. Februar 2021 beschlossenen
Kapitalerhöhung begonnen. Die Bezugsfrist endet am 11. März 2021. Das
Wertpapier-Informationsblatt steht auf der Website des Unternehmens unter
https://solutiance.com/investoren zum Download zur Verfügung.

Den Aktionären werden bis zu 1.612.353 neue Aktien zum Bezug angeboten. Für
je 4 Aktien kann 1 neue Aktie zum Bezugspreis von EUR 1,35 gezeichnet
werden. Die neuen Aktien sind rückwirkend ab dem 01. Januar 2020
gewinnberechtigt. Etwaige nicht bezogene neue Aktien werden bezugswilligen
Aktionären zum Überbezug zu dem festgesetzten Bezugspreis angeboten. Ein
Rechtsanspruch auf Zuteilung im Wege des Überbezug besteht nicht. Nicht
gezeichnete Aktien werden im Anschluss an das Bezugsangebot im Wege einer
Privatplatzierung ausgewählten, qualifizierten Investoren zum Bezugspreis
angeboten.

Der Erlös der Kapitalerhöhung soll der Finanzierung des weiteren Wachstums
der Solutiance AG dienen und insbesondere für Investitionen in den Ausbau
der IT-Plattform sowie für Vertrieb und Marketing verwendet werden.

Mit der Privatplatzierung hat das Unternehmen die GBC Kapital GmbH
beauftragt. Sowohl bei bestehenden Aktionären, als auch weiteren
institutionellen Investoren zeichnet sich ein hohes Zeichnungsinteresse ab.

Mit drei neuen Kunden für das Produkt Betreiberpflichten Controlling und
weiteren Folgeaufträgen bestehender Kunden für die Produkte Dachmanagement
und Betreiberpflichten seit Jahresbeginn setzt sich auch auf der
Vertriebsseite der Aufwärtstrend fort.




25.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Solutiance AG
Wetzlarer Str. 50
14482 Potsdam
Deutschland
Telefon: +49 - 331 867193 - 00
Fax: +49 - 331 867193 - 99
E-Mail: investor-relations@solutiance.com
Internet: www.solutiance.com
ISIN: DE0006926504
WKN: 692650
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München (m:access),
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1170995



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1170995 25.02.2021

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie viele Limits legen Sie durchschnittlich für ein Wertpapier an?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen