DAX ®13.110,96-0,83%TecDAX ®2.995,34-0,82%S&P FUTURE3.110,10-0,27%Nasdaq 100 Future8.346,00+0,15%
finanztreff.de

DGAP-News: STEMMER IMAGING AG: CFO Lars Böhrnsen scheidet zum 30. November 2019 aus (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
STEMMER IMAGING AG: CFO Lars Böhrnsen scheidet zum 30. November 2019 aus

^
DGAP-News: STEMMER IMAGING AG / Schlagwort(e): Personalie
STEMMER IMAGING AG: CFO Lars Böhrnsen scheidet zum 30. November 2019 aus

22.10.2019 / 16:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Puchheim, 22. Oktober 2019

STEMMER IMAGING AG: CFO Lars Böhrnsen scheidet zum 30. November 2019 aus

Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte STEMMER
IMAGING AG (ISIN DE000A2G9MZ9 / WKN A2G9MZ) gibt eine Veränderung im
Vorstand bekannt. Lars Böhrnsen, Vorstand Finanzen der STEMMER IMAGING AG,
wird zum 30. November 2019 aus dem Vorstand ausscheiden, um sich neuen
beruflichen Aufgaben zu stellen. In diesem Zusammenhang wird Lars Böhrnsen
alle Mandate bei der STEMMER IMAGING AG und den Tochtergesellschaften per
Ende November 2019 niederlegen. Darauf haben sich der Aufsichtsrat und Herr
Böhrnsen im besten Einvernehmen geeinigt. Seine Aufgaben im Vorstand,
namentlich der Bereich Finanzen und Investor Relations, übernimmt bis auf
Weiteres der Vorstandsvorsitzende Arne Dehn.

"Ich bedanke mich bei Lars Böhrnsen für seine Arbeit in den letzten Jahren:
Er begleitete federführend den erfolgreichen Börsengang, den späteren
Segmentwechsel in den Prime Standard sowie diverse Akquisitionen im Rahmen
der Buy&Build-Strategie", so Klaus Weinmann, Aufsichtsratsvorsitzender der
STEMMER IMAGING AG. "STEMMER IMAGING steht nun vor der nächsten
Wachstumsstufe und das Unternehmen ist unter der Leitung von Herrn Dehn
bestens dafür aufgestellt. Wir wünschen Herrn Böhrnsen für die Zukunft alles
Gute und viel Erfolg."

Über STEMMER IMAGING:

STEMMER IMAGING ist ein international führender Anbieter von
Bildverarbeitungstechnologie. Mit erfahrenen Spezialisten in Europa,
Lateinamerika und Asien bieten wir innovative Bildverarbeitungslösungen,
umfassendes Know-how und hervorragenden Kundenservice.

Unsere Kunden schätzen uns als zuverlässigen Partner für maßgeschneiderte
Lösungen. Dazu gehören Komponenten, die wir auf Wunsch vorkonfigurieren,
Subsysteme, die den Zeit- und Arbeitsaufwand bei der Integration vertikaler
Anwendungen reduzieren, sowie kundenspezifische Lösungen, die insbesondere
OEMs einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen - alles basierend
auf unserer langjährigen Erfahrung und führenden Software-Tools wie unserer
eigenen Plattform "Common Vision Blox".

VISION.RIGHT.NOW. steht für unseren Anspruch, Bildverarbeitung für alle
Anwender einfach und leicht zugänglich zu machen und Kunden bei
erstklassigen Lösungen zu unterstützen.

Kontakt:
STEMMER IMAGING AG
Sabine Hertel
Referentin des Vorstands
Gutenbergstr. 9-13
82178 Puchheim
Tel.: +49 89 80902-196
ir@stemmer-imaging.de
www.stemmer-imaging.de




22.10.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: STEMMER IMAGING AG
Gutenbergstr. 9-13
82178 Puchheim
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 - 809020
E-Mail: info@stemmer-imaging.com
Internet: www.stemmer-imaging.com
ISIN: DE000A2G9MZ9
WKN: A2G9MZ
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 893845



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


893845 22.10.2019

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen