DAX ®12.599,64+0,84%TecDAX ®3.057,77+1,25%S&P 5003.168,16-0,07%NASDAQ10.679,64+0,12%
finanztreff.de

DGAP-News: Sweet Earth: Sweet Earth Holdings erhält nach MJBiz, der größten Cannabis-/Hanf-Konferenz der Welt, Auszeichnungen und bringt neue Produkte auf den Markt (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Sweet Earth: Sweet Earth Holdings erhält nach MJBiz, der größten Cannabis-/Hanf-Konferenz der Welt, Auszeichnungen und bringt neue Produkte auf den Markt

^
DGAP-News: Sweet Earth / Schlagwort(e): Konferenz
Sweet Earth: Sweet Earth Holdings erhält nach MJBiz, der größten
Cannabis-/Hanf-Konferenz der Welt, Auszeichnungen und bringt neue Produkte
auf den Markt

29.05.2020 / 10:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Sweet Earth Holdings erhält nach MJBiz, der größten Cannabis-/Hanf-Konferenz
der Welt, Auszeichnungen und bringt neue Produkte auf den Markt

VANCOUVER, British Columbia. 27. Mai 2020 - Sweet Earth Holdings Corp. (das
"Unternehmen" oder "Sweet Earth") gibt ein Update ihrer wachsenden
Produktlinie und gibt die Auszeichnungen bekannt, die das Unternehmen auf
der weltgrößten Konferenz der Cannabinoid-Industrie, die MJBiz Conference,
erhalten hat. An der Dezember-Konferenz in Las Vegas nahmen die führenden
Unternehmen aus der ganzen Welt teil, die sich auf Cannabis und Hanf
konzentrieren. Sweet Earth ist ein vertikal integrierter
"Farm-to-Shelf"-Hanferzeuger (von der Farm bis ins Ladenregal) mit einer
Farm in Applegate, Oregon, der sich ausschließlich auf Hanf- und
CBD-Produkte für den US-amerikanischen und globalen Markt konzentriert.

Zusammen mit über 1100 Unternehmen, die auf der Konferenz ihre Stände
präsentierten, zeigte Sweet Earth seine wichtigsten Produkte, darunter:

GESICHTSPRODUKTE

- Feuchtigkeitscreme

- Lippenbalsam

- Feuchtigkeitsspendender Reiniger


KÖRPERPRODUKTE

- Handdesinfektionsmittel

- Salben

- Ausgleichendes Körperöl

- Bio-Körperpeeling

- Verjüngendes Salzbad

- Einreibung zur Muskelregeneration

Produkte finden Sie auf der Unternrehmens-Website: www.sweetearthcbd.com

Insbesondere erhielt das Unternehmen Auszeichnungen und Anerkennungen für
seine gesamte Produktpalette für Männer, darunter Rasiercreme, Gesichtscreme
und Muskelregenerationscreme, die sich bei Athleten und Sonntagssportlern
als beliebt erwiesen hat. Der Muscle Recovery Rub (Einreibung zur
Muskelregeneration) ist ein sanft duftender Rub nach der Arbeit und nach dem
Training, der einen doppelten Zweck erfüllt: Er ist eine wirksame
Feuchtigkeitscreme und fördert die Muskelentspannung. Es ist
wissenschaftlich erwiesen, dass sich entspannte und ausgeruhte Muskeln nach
dem Training1 schneller und stärker erholen.

Link zu Bild 1: Sweet Earth Messestand

Das Unternehmen erhielt nicht nur unter seiner Marke "Sweet Earth" großes
Interesse für seine Produkte, sondern auch als Großhändler und
White-Label-Anbieter. Im Anschluss an die Show erhielt das Unternehmen die
Auszeichnung "Best CBD Products"2 sowie die Anerkennung als
zweitbeliebtester Messestand für Produkte auf Hanfbasis in der gesamten
Show.

Quelle:
https://greatist.com/fitness/18-scientifically-proven-ways-speed-recovery#protein-before-bed
2 Quelle: https://maryjaneexperience.com/best-of-mjbizcon-2019/

Über Sweet Earth
Sweet Earth ist ein vertikal integrierter "Farm-to-Shelf"-Hanferzeuger (von
der Farm bis ins Ladenregal) mit einer Farm in Applegate, Oregon, der eine
vollständige Palette von Hanf- und CBD-Produkten für den US-amerikanischen
und globalen Markt führt. Darüber hinaus hat das Unternehmen Ackerland in
Spanien für die Vegetationsperiode 2020 gesichert.

Die Produkte von Sweet Earth kombinieren CBD mit pflanzlichen und
biologischen Inhaltsstoffen, die alle aufgrund ihrer vorteilhaften
Eigenschaften ausgewählt wurden, um zu beruhigen, zu verjüngen und
Entzündungen zu reduzieren. Neben hochwertigen Endprodukten ist Sweet Earth
stolz auf Nachhaltigkeit, indem der Einsatz von Kunststoffen sowohl in der
Produktion als auch in der Verpackung minimiert wird.

Sweet Earths hausinternes Genetik-Team hat an seiner eigenen Hanfsorte
gearbeitet. Diese Sorte wurde in ihrem Gewächshaus gezüchtet, was zu einer
CBD-reichen Blüte mit hohem Ertrag führte. Sweet Earth freut sich darauf,
diese neue Sorte in der Saison 2020 im Freien anzupflanzen.

In einer Pressemitteilung der Seaway Energy Services (TSX.V: SEW) wurde die
bedingte Genehmigung der Canadian Securities Exchange ("CSE") für die
Durchführung einer Fusion mit Sweet Earth Holdings Corp. (die "Transaktion")
Der resultierende Emittent wird an der CSE unter dem Ticker SE gehandelt.

Im Auftrag des Board of Directors

ON BEHALF OF THE BOARD

"Chris Cooper"

Chris Cooper Director

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.




29.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sweet Earth
789-999 Burrard Street
V6C 2W2 Vancouver
Kanada
Telefon: +1-604-423-4299
E-Mail: contact@sweetearthcbd.com
Internet: https://sweetearthcbd.com/
ISIN: CA87039X1096
WKN: A2P5B3
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt; Toronto
EQS News ID: 1058657



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1058657 29.05.2020

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ab Mitte des nächsten Jahres sollen alle Kunststoff-Einwegprodukte aus den Regalen verschwinden. Sehen Sie da ein Problem?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen