DAX ®11.203,63+0,22%TecDAX ®1.753,27+1,17%S&P FUTURE2.254,70+0,59%Nasdaq 100 Future4.893,25+0,66%
finanztreff.de
Werbung

DGAP-News: TWINTEC AG: gewinnt Serienauftrag von Neukunden im Off-Road-Bereich

| Quelle: DGAP
DGAP-News: TWINTEC AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge TWINTEC AG: gewinnt Serienauftrag von Neukunden im Off-Road-Bereich

02.03.2016 / 08:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Twintec AG gewinnt Serienauftrag von Neukunden im Off-Road-Bereich

Königswinter, 2. März 2016 - Die Twintec AG (WKN A0LSAT), ein führender Anbieter von Produkten zur Abgasnachbehandlung, hat einen Serienauftrag eines großen Neukunden aus dem OEM Off-Road-Bereich gewonnen. Die Bestellung des osteuropäischen Tier 1-Zulieferers für einen der dort ansässigen Top 3 Traktorenhersteller umfasst Oxidationskatalysatoren für Dieselmotoren (DOC) sowie Dieselpartikelfilter (DPF). Ab diesem Jahr bis einschließlich 2018 wird Twintec diese Dieselpartikelfiltersysteme für insgesamt mehrere tausend Systeme pro Jahr liefern. Das jährliche Umsatzvolumen beläuft sich auf zunächst rund eine Million Euro. Potenzial für Folgeaufträge im Off-Road-Bereich besteht aufgrund der weiteren gesetzlichen Verschärfungen von Emissionswerten in Europa. Gleichzeitig hat Twintec mit dem ersten Serienauftrag für den Tier 1-Zulieferer die Kundenbasis um einen strategisch attraktiven Kunden erweitert. So bietet die Zusammenarbeit nicht nur im Off-Road-Bereich das Potenzial für Folgeaufträge, sondern zukünftig auch für die Abgasnachbehandlung in den gemeinsamen Zielbranchen Stationäre Anlagen und Maritim.

Bei der Abgasnachbehandlung deckt die Twintec AG alle Wertschöpfungsstufen ab - von der Entwicklung über das Design bis hin zum Prüfen und Testen von Abgassystemen. Marcus Hausser, Vorstandsvorsitzender der Twintec AG, kommentiert: "Unsere Stärke ist, dass wir durch unser breites Know-how flexibel auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden reagieren können. Wird beispielsweise eine komplette Systemlösung benötigt, sind wir mit unserer Schweizer Tochter Baumot optimal aufgestellt. Als Komponentenlieferant mit jahrelanger Erfahrung bei der katalytischen Beschichtung konnten wir durch unsere Tochter Interkat jetzt den Auftrag des Tier 1-Lieferanten für uns gewinnen." Überzeugen konnte dabei nach Ansicht von Hausser die Qualität der Produkte: "Die von uns beschichteten Dieselpartikelfilter kommen unter anderem bei der Abgasnachbehandlung für Pkw, Lkw und Off-Road-Fahrzeuge aber auch bei stationären Anlagen zur Anwendung. Unser Beschichtungsverfahren zeichnet sich dabei durch eine sehr homogene Beschichtung aus, die eine hohe Effizienz des eingesetzten Edelmetalls ermöglicht. Im Ergebnis erzielen wir damit sehr hohe Wirkungsgrade der Dieselpartikelfilter, bei geringer Abnutzung und langer Lebensdauer."

Die nun bestellten Partikelfiltersysteme ermöglichen dabei die Einhaltung der aktuell geltenden europäischen Abgasnorm "Tier IV Final". Mit dieser sind Hersteller verpflichtet, ihre Fahrzeuge mit einer effektiven Abgasnachbehandlung auszurüsten. Ab 2018 werden diese Grenzwerte mit der dann geltenden Abgasnorm "Stage V" für Off-Road- und Nutzfahrzeuge noch einmal verschärft. Marcus Hausser: "Wir sind mit der Interkat bereits heute sehr gut auf dem Markt für katalytische Beschichtung positioniert. Mit der Einführung der EU-Norm Stage V werden die verschärften Grenzwerte dann ab 2018 für alle Motorklassen im Off-Road-Bereich gelten. Das erweitert den Markt massiv und bietet uns zusätzliche Chancen mittelfristig zu wachsen."

Über Twintec:

Twintec ist ein führender Anbieter von Produkten zur Abgasnachbehandlung wie hocheffizienten SCR-Systeme für die Reduktion von Stickoxiden bei Niedrigtemperaturapplikationen sowie aktive und passive Rußpartikelfilter zur Ausrüstung bei Herstellern und zur Nachrüstung von bereits zugelassenen Fahrzeugen. Eingesetzt werden die Lösungen u.a. bei landwirtschaftlichen Maschinen, Baufahrzeugen, leichten und schweren Nutzfahrzeugen sowie im PKW-Bereich. Die Twintec AG fungiert dabei als börsenkotierte Holding mit vier Tochtergesellschaften und über 450 hochqualifizierten Mitarbeitern. Die Kontec GmbH ist gemeinsam mit ihrer Tochter, der DIF (Die Ideenfabrik) GmbH, der OEM Entwicklungsarm der Gesellschaft und bietet führenden OEM die Entwicklung, Konstruktion, Simulation und Validation von emissionseffizienten Motoren und Abgasnachbehandlungssystemen an. Daneben bietet Twintec über die Tochtergesellschaft Interkat GmbH katalytische Beschichtungsleistungen für verschiedene weitere industrielle Anwendungen an. Die Tochtergesellschaften Baumot AG und Twintec Technologie GmbH bedienen den Markt für Emissionstechnologien mit Nachrüst- und Aftermarktlösungen sowie damit verbundenen Servicedienstleistungen.

Die Aktie der Twintec AG notiert im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.

Kontakt:

cometis AG Ulrich Wiehle, Claudius Krause Unter den Eichen 7 65195 Wiesbaden Tel.: +49 (0)611 - 20 585 5 - 28 Fax: +49 (0)611 - 20 585 5 - 66 E-Mail: krause@cometis.de


---------------------------------------------------------------------------

02.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TWINTEC AG
Eduard-Rhein-Straße 21 - 23
53639 Königswinter
Deutschland
Telefon: +49 (0)2244 . 91 80 57
Fax: +49 (0)2244 . 91 83 819
E-Mail: IR@twintec.de
Internet: www.twintec.de
ISIN: DE000A0LSAT7
WKN: A0LSAT
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

441751 02.03.2016

---------------------------------------------------------------------------
Firmenname: TWINTEC AG; Land: Deutschland; VWD Selektoren: 1C;

TWINTEC AG

L&S 0,558 ±0,00%
EUR 12:36:51 ±0,000

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Begeisterung für vegane und vegetarische Ernährung hat in Deutschland in den letzten Monaten nachgelassen. Die Umsätze gingen zurück. Glauben Sie, dass die Zeit für diese Produkte vorbei ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Ihr kostenfreies Plus an Börsenwissen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
bietet seinen Mitgliedern sechs Mal im
Jahr ein informatives Anlegermagazin, welches über aussichtsreiche Anlage- und Tradingmöglichkeiten berichtet.

Jetzt kostenlos Mitglied werden