DAX ®13.070,72-0,27%TecDAX ®3.028,04-0,82%Dow Jones27.881,72-0,10%NASDAQ 1008.354,29-0,10%
finanztreff.de

DGAP-News: Zukauf bei Vitrulan: Beteiligungsunternehmen von Adcuram erwirbt Glasfaserverstärkungsgeschäft von Ahlstrom-Munksjö (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Zukauf bei Vitrulan: Beteiligungsunternehmen von Adcuram erwirbt Glasfaserverstärkungsgeschäft von Ahlstrom-Munksjö

^
DGAP-News: ADCURAM Group AG / Schlagwort(e): Private Equity/Firmenübernahme
Zukauf bei Vitrulan: Beteiligungsunternehmen von Adcuram erwirbt
Glasfaserverstärkungsgeschäft von Ahlstrom-Munksjö
22.11.2019 / 10:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



PRESSEINFORMATION

München / Markstschorgast / Mikkeli, 22. November 2019 - Die Vitrulan-Gruppe
mit Sitz in Marktschorgast übernimmt den Geschäftsbereich
Glasfaserverstärkung des skandinavischen Hartfasermaterialherstellers
Ahlstrom-Munksjö. Der Spezialist für technische Produkte aus textilem Glas,
seit 2016 Teil der Münchener Industrieholding ADCURAM, stärkt damit sowohl
seine Präsenz in Nordeuropa als auch das Produktportfolio. Die Transaktion
unterliegt noch der behördlichen Prüfung und soll voraussichtlich in den
kommenden Wochen abgeschlossen sein.

Das betreffende Geschäft von Ahlstrom-Munksjö produziert mit etwa 100
Mitarbeitern im finnischen Mikkeli Verstärkungsgewebe auf Glas- und
Karbonfaserbasis, die vorrangig im Bereich Windenergie, aber auch beim
Schiffsbau und in der Logistik eingesetzt werden. Umgesetzt werden rund 30
Millionen Euro im Jahr. Für die im thüringischen Sonneberg beheimatete
Vitrulan Technical Textiles GmbH, einen der drei Geschäftsbereiche der
Vitrulan-Gruppe, bedeutet der Zukauf einen bedeutenden Schritt in ihrer
Internationalisierungsstrategie: "Vitrulan Technical Textiles ist ein
starker Player im Markt für textile technische Lösungen, insbesondere auf
Basis von Glas zum Bauen, Verstärken, Isolieren und Abdichten. Know-how,
Sortiment und regionale Präsenz der neuen Kolleginnen und Kollegen in
Finnland werden das Wachstum nun weiter beflügeln - in neuen Marktsegmenten
und mit neuen Technologien", kommentiert ADCURAM-Investment-Partner Broder
Abrahamsen den Zukauf.

ADCURAM hatte die traditionsreiche Vitrulan-Gruppe mit rund 400 Mitarbeitern
vor drei Jahren im Rahmen einer Nachfolgeregelung mehrheitlich übernommen
und unterstützt sie seither bei neuen Investitionen, der geografischen
Expansion und dem Erschließen neuer Kundengruppen. Neben Vitrulan Technical
Textiles operiert die Vitrulan Textile Glass GmbH, die in Marktschorgast
Wand- und Deckenbeläge aus Glasgarn produziert. Im vergangenen Jahr kam als
drittes Standbein die neu gegründete V4heat GmbH hinzu - sie stellt
intelligente Infrarot-Heizsysteme auf Basis von Glas-Gittergeweben her.

ÜBER ADCURAM
ADCURAM ist eine Industriegruppe in Privatbesitz. ADCURAM erwirbt
Unternehmen mit Potenzial und entwickelt diese aktiv und nachhaltig weiter.
Für das künftige Wachstum der Gruppe stehen der kapitalstarken
Industrieholding insgesamt 300 Millionen Euro für Akquisitionen zur
Verfügung. Mithilfe des eigenen 40-köpfigen Expertenteams entwickelt die
Industrieholding die Beteiligungen strategisch und operativ weiter.
Gemeinsam erwirtschaftet die Gruppe mit sechs Beteiligungen und über 2.500
Mitarbeitern weltweit über 400 Millionen Euro Umsatz.

ADCURAM versteht sich als unternehmerischer Investor und investiert in
Nachfolgeregelungen und Konzernabspaltungen.
www.adcuram.com

Pressekontakt:
IWK Communication Partner
Florian Bergmann
+49 (0)89 2000 30-30
adcuram@iwk-cp.com
www.iwk-cp.com




22.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



919511 22.11.2019

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
41 Prozent der Deutschen zwischen 16 und 29 geben an, dass sie in der Schule schlecht über Finanzfragen informiert werden. Denken Sie, dass das Aufgabe der Schule sein sollte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen