DAX®12.763,79-0,48%TecDAX®3.053,36-0,85%S&P 500 I3.315,81-0,58%Nasdaq 10011.322,95-0,37%
finanztreff.de

DGAP-Stimmrechte: DO & CO Aktiengesellschaft (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DO & CO Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^
DGAP Stimmrechtsmitteilung: DO & CO Aktiengesellschaft
DO & CO Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG mit
dem Ziel der europaweiten Verbreitung

14.08.2020 / 11:52
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein
Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018

Oslo, Norway, 14.8.2020

Überblick
Meldung erfolgt nach Fristablauf
Achtung: Gem § 137 BörseG 2018 ist das Ruhen der Stimmrechte zu beachten,
wenn eine Person gegen die Beteiligungsmeldepflicht verstößt.

1. Emittent: DO & CO Aktiengesellschaft
2. Grund der Mitteilung: Erwerb/Veräußerung von Aktien (Stimmrechten)
3. Meldepflichtige Person
Name: Norges Bank
Sitz: Oslo
Staat: Norway
4. Namen der Aktionäre:
5. Datum der Schwellenberührung: 13.8.2020

6. Gesamtposition der meldepflichtigen Person

Prozentanteile Prozentanteile der Summe Gesamt-
der Stimmrechte, die die von zahl der
Stimmrechte, Finanz-/sonstigen 7.A + Stimmrech-
die zu Aktien Instrumente 7.B te des
gehören (7.A) repräsentieren (7.B.1 + in % Emitten-
7.B.2) ten
Situation am 0,89 % 3,12 % 4,01 9 744 000
Tag der %
Schwellen-
berührung
Situation in 0,31 % 3,46 % 3,77
der %
vorherigen
Meldung
(sofern
anwendbar)

Details
7. Details über die gehaltenen Instrumente am Tag der Berührung der
Schwelle:

A: Stimmrechte, die
zu Aktien gehören
ISIN der Aktien Anzahl der Prozentanteil
Stimmrechte der Stimmrechte
Direkt (§ 130 BörseG Indirekt (§ 133 Direkt (§ 130 Indirekt (§ 133
2018) BörseG 2018) BörseG 2018) BörseG 2018)
AT0000818802 47 361 0,49 %
AT0000818802 39 447 0,40 %
(collateral)
Subsumme A 86 808 0,89 %
B 1: Finanzinstrumente /
sonstige Instrumente gem §
131 Abs 1 Z 1 BörseG 2018
Art des Instruments Ver- Ausü- Anzahl der Prozentan-
fall- bungs- Stimmrechte die teil der
da- frist erworben werden Stimmrech-
tum können te
Shares on loan (right to N/A At 303 680 3,12 %
recall) any
time
Sub- 303 680 3,12 %
summe
B.1
B 2: Finanzinstrumente /
sonstige Instrumente gem §
131 Abs 1 Z 2 BörseG 2018
Art des Instruments Ver- Ausü- Physisches Anzahl Prozentan-
fall- bung- oder Cash der teil der
da- sfri- Settlement Stimm- Stimmrech-
tum st rechte te

Subsumme
B.2

8. Information in Bezug auf die meldepflichtige Person:
Die meldepflichtige Person (Punkt 3) wird nicht von einer
natürlichen/juristischen Person kontrolliert und kontrolliert auch keine
andere Person, die direkt oder indirekt Instrumente am Emittenten hält.
Volle Kette der kontrollierten Unternehmen, über die die Stimmrechte
und/oder Finanz-/sonstigen Instrumente gehalten werden, beginnend mit der
obersten kontrollierenden natürlichen oder juristischen Person:

9. Im Falle von Stimmrechtsvollmacht
Datum der Hauptversammlung: -
Stimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: - entspricht - Stimmrechten

10. Sonstige Kommentare:
-

Oslo, Norway am 14.8.2020




14.08.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: DO & CO Aktiengesellschaft
Stephansplatz 12
1010 Wien
Österreich
Internet: www.doco.com



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1118339 14.08.2020

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Trotz einer Reisewarnung will TUI wieder Pauschalreisen auf die Kanaren anbieten. Finden Sie diese Entscheidung gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen