DAX ®12.526,57-0,32%TecDAX ®2.624,46-0,54%Dow Jones24.604,15-0,25%NASDAQ 1006.714,45-0,89%
finanztreff.de

Die International Association for the Study of Lung Cancer kündigt die 18. IASLC World Conference on Lung Cancer an

| Quelle: GlobeNewswire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Beim weltweit einzigen Treffen, das sich ausschließlich mit Lungenkrebs befasst, werden in Japan tausende zusammenkommen

DENVER. 14.Juli 2017 (GLOBE NEWSWIRE) Die International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC) kündigte heute an, dass die 18. World Conference on Lung Cancer (WCLC) der IASLC vom 15. bis 18. Oktober 2017 in Yokohama, Japan stattfinden wird. Die WCLC ist das weltweit größte Treffen, das sich ausschließlich mit Lungenkrebs und anderen Malignitäten des Brustraums befasst. Mehr als 6.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern nehmen teil und besprechen die aktuellsten wissenschaftlichen Entwicklungen in diesem Bereich.

"Die WCLC ist aufgrund der Qualität der vorgestellten Forschung und dem ausschließlichen Fokus auf diese speziellen Malignitäten jedes Jahr eine verpflichtende Veranstaltung für Fachleute im Bereich Lungenkrebs", sagte Fred Hirsch, MD, PhD, Professor der Medizin und Pathologie am University of Colorado Cancer Center and School of Medicine und CEO der IASLC. "Dies ist das wichtigste jährliche Treffen zum Thema Lungenkrebs, und über die Verbreitung neuer wissenschaftlicher Errungenschaften hinaus trägt es auch zur weltweiten Zusammenarbeit und dem Networking bei. Wir freuen uns darauf, die klügsten Köpfe zu versammeln und die neusten Entwicklungen an die Patienten weiterzuleiten, die sie benötigen."

Die WCLC verfügt über ein Programm, dass tiefgreifende Einblicke in alle Fachrichtungen und -bereiche ermöglichen wird, darunter auch Veranstaltungen über die Ergebnisse klinischer Studien, zielgerichtete Therapien, Immunotherapie, Prävention/Screening, Pflege und Befürwortung. Die lehrreichen Veranstaltungen und Präsentationen von Abstracts heben die neusten Entwicklungen im Bereich Behandlungen sowie Durchbrüche der Forschung hervor.

Zu den Teilnehmern der Konferenz gehören Chirurgen, Onkologen, Radioonkologen, Pneumologen, Radiologen, Pathologen, Epidemiologen, Grundlagenforscher, Pflegekräfte, medizinische Fachkräfte aus verwandten Bereichen und Vertreter der Industrie. Die WCLC begrüßt auch an Lungenkrebs erkrankte Patienten, Überlebende, Pflegekräfte und Befürworter, sodass alle Interessenvertreter sich äußern können.

Weitere Informationen finden Sie hier:  http://wclc2017.iaslc.org/

Über die WCLC:
Die World Conference on Lung Cancer (WCLC) ist das weltweit größte Treffen, das sich mit Lungenkrebs und anderen Malignitäten des Brustraums befasst. Sie zieht jährlich mehr als 6.000 Wissenschaftler, Ärzte und Fachleute aus über 100 Ländern an. Das Ziel ist es, die neusten wissenschaftlichen Errungenschaften zu verbreiten, das Bewusstsein zu verstärken, die Zusammenarbeit und das Verständnis im Bereich Lungenkrebs zu verbessern und den Teilnehmern dabei zu helfen, die neusten Entwicklungen überall auf der Welt einzusetzen. Unter dem Motto "Synergy to Conquer Lung Cancer" (Synergie im Kampf gegen den Lungenkrebs) wird die Konferenz zahlreiche Fachrichtungen einbeziehen und mehrere Forschungsstudien und Ergebnisse klinischer Studien vorstellen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://wclc2017.iaslc.org/.

Über die IASLC:
Die International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC) ist die einzige Organisation weltweit, die sich der Untersuchung und Forschung über den Lungenkrebs und anderen Malignitäten des Brustraums widmet. Die 1974 gegründete Organisation hat mehr als 6.500 Mitglieder, die Spezialisten für Lungenkrebs in allen Fachrichtungen in mehr als 100 Ländern sind. Sie bilden ein globales Netzwerk der Zusammenarbeit im weltweiten Kampf gegen den Lungenkrebs und Krebsarten des Brustraums. Die Organisation veröffentlicht außerdem das Journal of Thoracic Oncology, ein erstrangiges lehrreiches und informatives Druckwerk zu Themen der Prävention, Feststellung, Diagnose und Behandlung aller Arten von Malignitäten des Brustraums. Weitere Informationen finden Sie unter www.iaslc.org.

Ansprechpartner:
Hillary Wasserman
hwasserman@groupgordon.com
+1 212.784.5726




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: IASLC via Globenewswire

Werbung
Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: GlobeNewswire
14:00 Taconic Biosciences lizenziert Easi-CRISPR-Technologie der Universität von Nebraska
07:15 Basilea berichtet über Präsentationen von Isavuconazol- und Ceftobiprol-Daten am Europäischen Kongress für Klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ECCMID)
02:16 Merus gibt am 26. April 2018 Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2017 und Unternehmensentwicklungen bekannt
01:45 ConnectWise führt Unite ein, seine Cloud-Monitoring-, Management- und Abrechnungslösung
01:14 Taconic Biosciences bringt neue Modelle für chronisch entzündliche Darmerkrankungen auf den Markt
19.04. Ikonische Technologieveranstaltung aus dem Silicon Valley kommt im Juni 2018 nach Europa
19.04. SD-WAN für Office 365: Aryaka unterstützt das E-Learning-Unternehmen City & Guilds Group dabei, die Reaktionszeit von Office 365 zu verbessern
19.04. Gunvor tritt der Transparenzinitiative EITI bei
19.04. Chaos Computer Club nutzt Hochgeschwindigkeits-Übertragungstechnik von ADVA
19.04. PaperCut bringt einfaches, sicheres und nachhaltiges Drucken nach Deutschland
Rubrik: Finanzmarkt
16:01 Original-Research: Schweizer Electronic AG (von Montega AG): Kaufen
16:00 Börse Stuttgart-News: 4X report
16:00 AKTIE IM FOKUS: General Electric im Aufwind - Zahlen ein Lichtblick
15:59 Börse Stuttgart-News: bonds weekly
15:55 DGAP-Stimmrechte: Deutsche Bank AG (deutsch)
15:55 Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
15:51 Koalitionsfraktionen streiten über Reform der EU-Finanzen
15:50 Scheuer stellt Konzept für Autobahn-Reform vor
15:48 DGAP-News: M.M.Warburg & CO Hypothekenbank AG (deutsch)
15:45 DGAP-Adhoc: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Geschäftsführung beschließt Aktienrückkauf über die Börse (deutsch)
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Entwurf des bayerischen Psychiatriegesetzes sieht vor, Patienten bei der Polizei zu melden und die Daten fünf Jahre zu speichern. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen