DAX ®12.384,49+0,43%TecDAX ®2.926,51+0,32%Dow Jones25.822,29+0,25%NASDAQ 1007.397,23+0,35%
finanztreff.de

Dividenden-Scoring: Top-Performance und zwei Umschichtungen

| Quelle: INV | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

In unserem vor einem guten halben Jahr auf Basis des LBBW-Dividenden-Scoring-Modells zusammengestellten Musterdepot herrscht in diesen Tagen viel Bewegung. Das liegt unter anderem an den zahlreichen Dividendenzahlungen der Unternehmen, durch die sich der Cashbestand im Vergleich zum vergangenen Monat um rund 325 Euro erhöht hat. Mit dem Versicherer Axa, dem Energiekonzern Total, der RTL Group und der Münchener Rück haben in den vergangenen vier Wochen gleich vier unserer neun Depotwerte eine Gewinnausschüttung an die Aktionäre vorgenommen.

Zudem gibt es auch bei der Zusammensetzung einige Veränderungen. Nach Vorlage der aktuellen Auswertung der LBBW werden wir in unserem Musterdepot heute Abend auf Basis der Xetra-Schlusskurse im Bereich des MDAX und des Euro Stoxx 50 einen Tausch vornehmen. Bei den deutschen MidCaps hat sich die Aktie von ProSiebenSat.1 Media in der Rangliste vom sechsten auf den zweiten Platz vorgearbeitet. Und das, obwohl die Dividendenrendite sogar von 6,7 Prozent auf 6,4 Prozent gefallen ist. Zu verdanken hat der Titel den Aufstieg vor allem der deutlichen Verbesserung bei der Kennzahl „Dividenden-Senkungen“, wo nach zuvor 66 Punkten mittlerweile die Höchstpunktzahl von 100 Punkten erreicht wurde. Gleichzeitig ist der Wert bei den Dividenden-Erhöhungen von 20 auf 30 Punkte gestiegen. Entscheidend hierfür ist jeweils die Anzahl der Senkungen oder Anhebungen in den vergangenen zehn Jahren. ProSiebenSat.1 Media ersetzt in unserem Musterdepot die Aktie der Deutschen Euroshop, die von drei auf fünf abgerutscht ist und somit aus der Wertung fällt.

Im Euro Stoxx 50 kehrt die Societe Generale nach fünfmonatiger Abstinenz wieder in unser Dividenden-Portfolio zurück, während die Aktie von Total künftig zum ersten Mal seit dem Start im vergangenen Oktober nicht mehr dabei ist. Bei dem Finanzinstitut, das in der Rangliste von sechs auf drei gesprungen ist, war dafür vor allem die Verbesserung bei der Dividendenrendite verantwortlich. Das wiederum liegt an dem gesunkenen Aktienkurs, durch den die Rendite bei unveränderter Ausschüttung von 4,9 auf 5,2 Prozent gestiegen ist. Genau umgekehrt lief es bei Total, wo der Aktienkurs zuletzt deutlich gestiegen und die Dividendenrendite entsprechend gesunken ist. Dadurch fällt die Aktie von drei auf acht zurück und damit aus unserem Musterdepot. Das beinhaltet jeweils die drei Top-Werte aus dem Dax (diesmal keine Veränderung), dem MDax und dem Euro Stoxx 50, wobei die Dax-Titel im Euro Stoxx 50 zur Vermeidung von Dopplungen ausgeklammert werden. Insgesamt kommen wir so auf ein Portfolio aus diesen neun Aktien: BMW, Daimler, Münchener Rück, Deutsche Pfandbriefbank, RTL Group, ProSiebenSat.1 Media, Axa, Societe Generale und Unibail-Rodamco.

Im Vergleich zum Vormonat konnte das Depot einen kräftigen Satz nach oben machen und 6,5 Prozent zulegen. Passend zur laufenden Dividendensaison zeigt diese Strategie also ihre wahre Stärke. Top-Performer mit Pluszeichen zwischen 7 und 10 Prozent waren die Deutsche Pfandbriefbank, die Deutsche Euroshop und (trotz Dividendenabschlag) die Aktie von Total, die jetzt verkauft wird. Seit dem Start vor gut sieben Monaten hat sich der Wert unseres Musterportfolios um 5,7 Prozent erhöht. Die zu jeweils einem Drittel aus dem Dax, dem MDax und dem Euro Stoxx 50 (Total Return-Variante) bestehende Benchmark ist nur um 0,8 Prozent gestiegen.

Thomas Koch

Schlagworte:
,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS53QD PROSIEBEN WaveUnlimited L 21.0198 (DBK) 7,990
DS47RF PROSIEBENSAT.1 WaveXXL S 24.6 (DBK) 7,021
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

PROSIEBENSAT.1
PROSIEBENSAT.1 - Performance (3 Monate) 23,19 +1,47%
EUR +0,34
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
14.08. HAUCK & AUFHÄUSER Positiv
08.08. CREDIT SUISSE Negativ
07.08. GOLDMAN SACHS Neutral
Nachrichten
20.08. ProSiebenSat1: Wieso ist diese Entwicklung SO wichtig?
19.08. Wochenanalyse: ProSiebenSat1 Aktie – War das hier wirklich zuzutrauen?
19.08. ProSiebenSat1: Genau das was haben wir angekündigt
Werbung

Investmentecke

Investmentecke Ralf Andreß gehört zu den erfahrensten Zertifikate-journalisten Deutschlands. Als freier Autor berichtet er seit mehr als 20 Jahren über strukturierte Produkte und initiierte bereits 1999 die mehrmals jährlich in "Die Welt" und "Welt am Sonntag" erscheinenden Fachreports zu Derivaten und Zertifikaten. Seit 2004 schreibt er auf Finanztreff.de für die tägliche Börsenkolumne "Investmentecke". Zudem ist er seit 2006 Chefredakteur des von ihm mit ins Leben gerufenen Fachmagazins "Der Zertifikateberater". 2008 wurde er beim erstmals vergebenen Journalistenpreis für die Berichterstattung über Zertifikate vom DDV zum "Journalist des Jahres" gekürt und wurde seither insgesamt vier Mal geehrt. Zuletzt im Jahr 2017 in dem er gemeinsam mit Daniela Helemann den Hauptpreis als „Journalist des Jahres“ erhielt.

» Alle News von Investmentecke
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der nächste milliardenschwere Modetrend wird vermutlich Funktionskleidung sein, die als Informationsträger fungiert. Bspw. smarte Oberbekleidung, die bestimmte Körperfunktionen überwacht. Würden Sie auch solche Textilien kaufen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen