DAX ®13.283,51+0,65%TecDAX ®2.949,66+0,73%Dow Jones27.691,49±0,00%NASDAQ 1008.263,79+0,27%
finanztreff.de

Dividendenstatistik Österreich 2019: Satte Renditen und steigende Qualität

| Quelle: Dividendenadel | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Eine große DividendenAdel-Studie für Österreich gibt’s mangels Sponsor leider nicht mehr. Aber weil ich doch viele Leser und Zuschauer in der Alpenrepublik habe, hier als kleines „Zuckerl" eine aktuelle Dividendenstatistik für die 37 Unternehmen des ATX Prime Index – also die Wiener Werte, die relativ liquide handelbar sind. Davon werden dieses Jahr 32 Firmen ausschütten. Die Dividendensumme des ATX Prime liegt damit bei rund 3,8 Mrd. Euro. Das ist in etwa der Betrag, den in Deutschland allein die Allianz an ihre Aktionäre überweist.

Der Beitrag Dividendenstatistik Österreich 2019: Satte Renditen und steigende Qualität erschien zuerst auf DividendenAdel.

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DividendenAdel

DividendenAdel DividendenAdel (www.dividendenadel.de) ist die unabhängige Research-Plattform für ausschüttungsstarke Aktien. Nach der aus dem manager magazin-Bestseller „Cool bleiben und Dividenden kassieren“ bekannten Methodik analysiert DividendenAdel die Ausschüttungspolitik von mehr als 4.000 deutschen und internationalen Börsenfirmen und leitet daraus systematische Vermögens-Strategien für private und institutionelle Anleger ab. Hinzu kommen Sonderveröffentlichungen und Events wie die seit 2010 in Kooperation mit der DSW Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. erscheinende Dividendenstudie oder die gemeinsam mit der Deutsche Börse AG verliehenen DividendenAdel Awards. Gründer von DividendenAdel sind mit Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger zwei Unternehmer und Investoren, die über mehr als 20 Jahre Erfahrung an der Schnittstelle zwischen Vermögensverwaltung und Corporate Finance verfügen.

» Alle News von DividendenAdel

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Gelöbnis der Bundeswehr fand seit 6 Jahren erstmals wieder öffentlich statt. Sollte das Ihrer Meinung nach so beibehalten werden in Zukunft?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen