DAX ®12.346,30-0,68%TecDAX ®2.875,53-0,65%Dow Jones27.288,89-0,17%NASDAQ 1007.911,19-0,20%
finanztreff.de

Dow Jones: Trump schimpft – aber das hilft nichts

| Quelle: LYNX B.V. Germa... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Am Mittwoch sackte der Dow Jones über 800 Punkte weg, gestern kamen noch einmal fast 550 Punkte Minus hinzu. Und das, obwohl der US-Präsident sofort den Schuldigen ausmachte: Die US-Notenbank, kurz „Fed“ sei schuld. Die sei verrückt geworden, die Zinsen so schnell so weit anzuheben.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5EJD Dow Jones WaveXXL L 25200 (DBK) 10,452
Short  DC3KKN Dow Jones Wave S 29800 2019/09 (DBK) 10,800
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Seit einem Monat sind E-Tretroller auf deutschen Straßen zugelassen. Seitdem gibt es viele Benutzer, aber auch Unfälle. Glauben Sie, dass auf Deutschlands Straßen ein E-Scooter-Chaos droht?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen