DAX ®12.490,74+1,64%TecDAX ®2.912,46+0,64%Dow Jones27.349,19+0,65%NASDAQ 1007.954,56+0,63%
finanztreff.de

dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: RBC belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Outperform' - Ziel 202 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC hat die Vorzugsaktien von
Volkswagen mit Blick auf den anstehenden Börsengang (IPO) der
Lkw- und Bus-Sparte Traton auf "Outperform" mit einem Kursziel von 202 Euro
belassen. Der geplante Ausgabepreis von 27 bis 33 Euro je Traton-Aktie beinhalte
ein Bewertungsniveau, das über seinen Bewertungskennziffern für Volkswagens
Nutzfahrzeuggeschäft liege, schrieb Analyst Tom Narayan in einer am Freitag
vorliegenden Studie. Der IPO sollte helfen, die Frustration der Anleger über die
zunächst gescheiterten oder verschobenen Börsenpläne für Traton sowie die
Motorradtochter Ducati zu lindern./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.06.2019 / 10:04 / ET Erstmalige
Weitergabe der Original-Studie: 14.06.2019 / 10:16 / ET





dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Facebooks Libra ist noch gar nicht auf dem Markt, aber Kritiker gibt es jetzt schon genug und Betrüger werden auch angelockt. Glauben Sie, dass die neue Währung, die 2020 kommen soll, eine Revolution im Geldmarkt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen