DAX ®13.154,85+0,13%TecDAX ®3.008,47+0,47%S&P FUTURE3.114,00+0,33%Nasdaq 100 Future8.260,75-0,37%
finanztreff.de

dpa-AFX: Baader Bank senkt Lanxess auf 'Sell' und Ziel auf 45 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat Lanxess von "Hold" auf "Sell"
abgestuft und das Kursziel von 49 auf 45 Euro gesenkt. Die jüngst
überdurchschnittliche Kursentwicklung der Chemiebranche könnte schon bald ihr
Ende finden, schrieb Analyst Markus Mayer in einer Studie vom Mittwochabend.
Frühindikatoren für den Sektor hätten sich verschlechtert und die Nachfrage
dürfte sich abschwächen. Insgesamt gesehen seien die Markterwartungen für 2020
zu hoch. Bei dem Spezialchemiekonzern Lanxess konzentrierten sich die Anleger zu
sehr auf eine mögliche Aufwertung der Beteiligung an dem Chemieparkbetreiber
Currenta. Dabei vernachlässigten sie aber die immer noch hohe Bewertung der
Lanxess-Aktien und das sich verschlechternde Geschäftsumfeld./la/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.04.2019 /
17:09 / CEST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht
angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CEST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DX2VUA Lanxess WaveUnlimited S 68.8626 (DBK) 7,298
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen