DAX ®13.587,48+1,49%TecDAX ®3.224,89+1,72%S&P FUTURE3.331,80+0,17%Nasdaq 100 Future9.206,25+0,11%
finanztreff.de

dpa-AFX: Berenberg senkt Heidelberger Druck auf 'Hold' - Ziel 0,95 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Heidelberger Druck
nach einer Gewinnwarnung für 2020 von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das
Kursziel von 2,55 auf 0,95 Euro gesenkt. Die Aktien hätten an Dynamik eingebüßt,
schrieb Analyst Alexander O'Donoghue in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.
Sie dürften nun bis auf weiteres vor sich hindümpeln, weil der Markt das
Zutrauen in den Hersteller von Druckmaschinen erst einmal verloren habe. Und das
Management habe vermutlich keinen angemessenen Plan, um das wieder zu ändern./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.07.2019 / 17:05 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben
/ Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Wohnungsmarkt zeigt Zeichen der Entspannung, da scheinbar der Zuzug in die Großstädte nachlässt. Glauben Sie, dass es nun besser wird am Wohnungsmarkt oder sehen Sie das nur als kurzfristige Entspannung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen