DAX ®12.021,28+3,75%TecDAX ®3.211,26+0,80%Dow Jones25.742,65+1,05%NASDAQ 1009.657,31+0,61%
finanztreff.de

dpa-AFX: Berenberg senkt Ziel für Alstria Office auf 15,50 Euro - 'Buy'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für
Alstria Office von 19,50 auf 15,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy"
belassen. Analyst Kai Klose sieht für den europäischen Immobiliensektor keine
größeren Refinanzierungsrisiken durch die Corona-Krise. Denn die meisten der von
ihm beobachteten Gesellschaften wiesen solide Bilanzen auf, schrieb er in einer
am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Allerdings reduzierte der Experte seine
Ergebnisprognosen (FFO) für die Jahre 2020 bis 2022. Innerhalb des Sektors
bevorzugt Klose die Aktien deutscher Wohnimmobilien-Unternehmen./edh/tav

Veröffentlichung der Original-Studie:
24.03.2020 / 17:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben
/ Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen