DAX®13.637,40-1,68%TecDAX®3.398,08+0,17%Dow Jones 3030.588,30-1,13%Nasdaq 10013.346,83-1,06%
finanztreff.de

dpa-AFX: Bernstein hebt Ziel für Traton auf 21 Euro - 'Underperform'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das
Kursziel für Traton von 17 auf 21 Euro angehoben, aber die Einstufung auf
"Underperform" belassen. Beim gegenwärtigen Streubesitz und der Liquidität seien
die Papiere des Nutzfahrzeugherstellers für die meisten Anleger nicht
investierbar, schrieb Analyst Arndt Ellinghorst in einer am Donnerstag
vorliegenden Branchenstudie. Das Thema Elektroauto sei für die Bewertungen im
Sektor das Wichtigste in diesem Jahr. Der Analyst bevorzugt weiterhin Aktien von
Premium-Herstellern wie Daimler und BMW. Auch Papiere von Lastwagenherstellern
sollten gut abschneiden. Für Volkswagen dürfte zumindest die erste Jahreshälfte
herausfordernd werden, wenngleich die Wolfsburger mit ihrer
Elektrofahrzeug-Palette am meisten überraschen könnten./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.01.2021 / 00:01 /
UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Kurse der Lufthansa-Aktie konnte sich seit November 2020 etablieren und zeigen seither einen stabilen, wenngleich überaus volatilen Aufwärtstrend. Dennoch lief der Start ins neue Jahr nicht ganz rund und so verlor der Titel doch stetig an Wert. Ist der Höhenflug gar schon wieder vorbei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen