DAX®12.736,95-0,92%TecDAX®3.109,40-1,35%Dow Jones 3028.308,49+0,40%Nasdaq 10011.685,82+0,44%
finanztreff.de

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Weitere Erholung vom Montagsrutsch

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX)


AKTIEN


DEUTSCHLAND: - IM PLUS - Der Dax -0,92% dürfte am Mittwoch mit weiteren Gewinnen an die Erholung vom Ausverkauf zu Wochenbeginn anknüpfen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund eineinhalb Stunden vor der Eröffnung 0,9 Prozent höher auf 12 708 Punkte. Er könnte so der positiven Tendenz an den US-Börsen folgen, die am Vortag ihre Gewinne nach dem europäischen Handelsschluss noch etwas ausbauten. Nach Einschätzung von Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners werden die Bäume aber so schnell nicht wieder in den Himmel wachsen. "Die Angst, auf dem falschen Fuß erwischt zu werden, bleibt bei den Anlegern groß", sagte er. Bei stärkeren Kursverlusten wie am Montag kämen zwar immer noch Aktienkäufer in den Markt, die den Index stützen. Gleichzeitig fehlten jene, die den Index nachhaltig nach oben tragen.


USA: - DOW ERHOLT, NASDAQ DEUTLICH IM PLUS - Nach den deutlichen Vortagesverlusten hat sich die Wall Street am Dienstag etwas erholt präsentiert. Positive Impulse kamen von guten Daten zum US-Immobilienmarkt. Der Dow Jones Industrial +0,40% schloss mit einem Plus von 0,52 Prozent bei 27 288,18 Punkten. Am Montag hatte der Dow wegen Sorgen über eine erneute Corona-Welle zeitweise den niedrigsten Stand seit Anfang August markiert. Der marktbreite S&P 500 +0,50% stieg am Dienstag um 1,05 Prozent auf 3315,57 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 +0,44% gewann 1,88 Prozent auf 11 186,37 Zähler.

ASIEN: - UNEINHEITLICH; GERINE AUSSCHLÄGE - In Asien haben die Aktienmärkte keine einheitliche Richtung gefunden. So ging es in Tokio für den japanischen Leitindex Nikkei 225 +0,30% nach einer zweitägigen feiertagsbedingten Pause zuletzt rund 0,4 Prozent nach unten. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen zog dagegen leicht an. Praktisch unverändert war der Hang-Seng-Index +0,06% in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong.

^
DAX 12594,39 0,41%
XDAX 12683,59 0,30%
EuroSTOXX 50 3164,13 0,10%
Stoxx50 2900,31 0,26%

DJIA 27288,18 0,52%
S&P 500 3315,57 1,05%
NASDAQ 100 11186,37 1,88%
°


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


RENTEN:


^
Bund-Future 174,45 +0,03%
°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1679 -0,24%
USD/Yen 105,08 0,14%
Euro/Yen 122,72 -0,10%
°

ROHÖL:

^
Brent 41,39 -0,33 USD
WTI 39,60 0,29 USD
°

/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

TecDAX® (Performance)
TecDAX® (Performance) - Performance (3 Monate) 3.109,40 -1,35%
PKT -42,58
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
Siltronic AG 86,50 +3,17%
Sartorius AG Vz. 384,40 +2,95%
Telefonica Deutschland AG 2,26 +1,90%
Nemetschek SE 64,05 +1,18%
Aixtron 11,52 +0,79%
Flops
Drägerwerk AG Vz. 69,50 -2,66%
NEW WORK SE NA O.N. 239,50 -3,82%
CANCOM IT Systeme SE 41,00 -4,56%
Jenoptik 23,74 -5,94%
TEAMVIEWER AG INH O.N. 42,23 -8,37%
Nachrichten
18:30 MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Banken- und Reise-Titel fest MTU Aero Engines AG 160,40 +5,15%
17:56 XETRA-SCHLUSS/In der Seitwärtsspanne leichter MTU Aero Engines AG 160,40 +5,15%
16:33 MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Banken und Reise-Titel fest Logitech 78,14 +12,72%
Weitere Wertpapiere...
MDAX® (Performance) 27.692,89 -0,44%
PKT -122,46
DAX ® 12.736,95 -0,92%
PKT -117,71

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Daimler sollte nach Ansicht von Betriebsratschef Michael Brecht wegen des herrschenden Kostendrucks das Engagement beim Car-Sharing und anderen Mobilitätsdiensten einstellen. Wie sehen Sie das? Befürworten Sie Car-Sharing oder kann das eingestellt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen