DAX ®11.356,38-0,49%TecDAX ®2.568,60-0,88%Dow Jones24.952,41-0,51%NASDAQ 1006.749,76-0,30%
finanztreff.de

dpa-AFX: CFRA senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 19 Euro - 'Hold'

| Quelle: dpa-AFX Analysen | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus CFRA hat das Kursziel für
Thyssenkrupp nach der jüngsten Gewinnwarnung von 23 auf 19 Euro gesenkt, aber
die Einstufung auf "Hold" belassen. Es sei nun schon die zweite Gewinnwarnung
des Industriekonzerns in diesem Jahr, hob Analystin Wan Nurhayati in einer am
Freitag vorliegenden Studie hervor. Sie bleibe aber bei ihrem Anlageurteil.
Mögliche kurstreibende Hoffnungen auf eine bald einfachere Unternehmensstruktur
infolge einer Aufspaltung würden von dem schwächeren Konzernausblick in Schach gehalten./ck/tos

Datum der Analyse: 09.11.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DL1XF8 ThyssenKrupp WaveXXL L 15.05 (DBK) 7,025
DS85ZF ThyssenKrupp WaveXXL S 17.85 (DBK) 7,239
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Deutschlands Ärzte sollen ihren Patienten künftig papierlose Digitalrezepte ausstellen dürfen, nachdem die Patienten eine Videosprechstunde in Anspruch genommen haben. Das plant Gesundheitsminister Spahn. Wird dieses die sogenannte Telemedizin auf den Erfolgspfad bringen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen