DAX ®11.589,21-1,07%TecDAX ®2.659,34-1,03%Dow Jones25.379,45-1,27%NASDAQ 1007.116,09-2,23%
finanztreff.de

dpa-AFX: Commerzbank senkt Ziel für Gerry Weber auf 5,50 Euro - 'Reduce'

| Quelle: dpa-AFX Analysen | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat das Kursziel für Gerry Weber
nach einer eingehenderen Prüfung der Quartalszahlen und der Gewinnwarnung von
6,00 auf 5,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen. Die
Kennziffern seien zwar besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analystin
Sabrina Taneja in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die neuen
mittelfristigen Ziele des Modeunternehmens dürften aber kaum erreichbar sein.
Sie reduzierte ihre Umsatz- und Ergebnisprognosen für die Geschäftsjahre 2017/18
und 2018/19./edh/la

Datum der Analyse: 14.06.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Großbritannien wurde im April 2018 eine Limo-Steuer eingeführt. Hersteller, die mehr als 50 Gramm Zucker auf einen Liter Getränk mischen, werden seit dem zur Kasse gebeten. Sollte so etwas hierzulande ebenfalls eingeführt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen