DAX ®10.564,74+2,24%TecDAX ®2.789,77+1,59%Dow Jones23.719,37+1,22%NASDAQ 1008.238,53+0,11%
finanztreff.de

dpa-AFX: Deutsche Bank senkt Ziel für Astrazeneca auf 8300 Pence - 'Buy'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für
Astrazeneca auf "Buy" belassen, das Kursziel aber von 8400 auf 8300 Pence
gesenkt. Analyst Richard Parkes verwies in einer am Dienstag vorliegenden Studie
auf das große Potenzial des Antikörpers Enhertu. AstraZeneca zählt zu seinen
Top-Pharmawerten. Das aktuelle Gewinnwachstum je Aktie im zweistelligen
Prozentbereich und mehr könnte sich als nachhaltig erweisen./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.02.2020 /
Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der
Original-Studie: 25.02.2020 / 04:09 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Machen Sie sich wegen der Corona-Krise Sorgen um Ihre Finanzen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen