DAX®13.620,46-1,81%TecDAX®3.400,21+0,23%Dow Jones 3030.303,17-2,05%Nasdaq 10013.112,65-2,80%
finanztreff.de

dpa-AFX: Goldman hebt Easyjet auf 'Neutral' - Ziel 840 Pence

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Easyjet
von "Sell" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 500 auf 840 Pence
angehoben. Analystin Venetia Baden-Powell untersuchte in einer am Montag
vorliegenden Studie die Wettbewerbssituation unter den europäischen
Billigfliegern im Hinblick auf eine Zeit nach Corona. Ryanair sei dafür am
besten vorbereitet, während sie bei Easyjet und Wizz ihre Bedenken äußerte. Nach
zuletzt vergleichsweise schwacher Entwicklung rechtfertige die Easyjet-Aktie nun
aber eine neutrale Sichtweise./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2020 /
21:13 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht
angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht
angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Für den TecDAX brachte der Januar den Ausbruch über das Hoch vom Februar 2020 und damit einen wichtigen Befreiungsschlag. Aber kann diese Rallye noch lange so weitergehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen