DAX ®13.526,13+0,72%TecDAX ®3.152,54+0,73%Dow Jones29.348,10+0,17%NASDAQ 1009.173,73+0,53%
finanztreff.de

dpa-AFX: Hauck & Aufhäuser belässt Ado Properties auf 'Buy' - Ziel 42 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die
Einstufung für Ado Properties nach einer Investorenveranstaltung in Berlin auf
"Buy" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen. Der Mietdeckel könnte das
operative Ergebnis (FFO) des Immobilienkonzerns zwar um 5 bis 9 Prozent
belasten, schrieb Analyst Julius Stinauer in einer am Donnerstag vorliegenden
Studie. Der Experte hält es zudem für sehr wahrscheinlich, dass der neue
Ado-Eigentümer Adler Real Estate das Ado-Portfolio verkaufen wird.
Minderheiten-Aktionäre sollten über eine Sonderausschüttung davon profitieren./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.11.2019 /
07:58 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.11.2019 / 08:00 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen