DAX ®12.790,49-1,88%TecDAX ®3.052,02-2,01%Dow Jones27.081,36-3,15%NASDAQ 1008.834,86-2,70%
finanztreff.de

dpa-AFX: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Deutz auf 9 Euro - 'Buy'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel
für Deutz nach der Gewinnwarnung vom Freitagabend von 9,50 auf 9 Euro gesenkt,
die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Die gesenkte Zielspanne für die
operative Profitabilität stehe in Zusammenhang mit der Insolvenz eines wichtigen
Zulieferers, schrieb Analyst Frederik Bitter in einer am Montag vorliegenden
Studie. Er sieht darin eine "sicherlich negative Überraschung", die aber seinen
Investmentansatz nicht tangiere. Dieser sei am längerfristigen Wachstum orientiert./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2019 / 08:28 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2019 / 08:28 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DEUTZ
DEUTZ - Performance (3 Monate) 4,52 -3,26%
EUR -0,15
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
18.02. WARBURG RESEARCH Positiv
07.02. DZ BANK Negativ
17.01. HAUCK & AUFHÄUSER Positiv
Nachrichten

25.02.
Deutsche Bank X-markets
Deutz AG: Neues 13-Wochentief (4.59 Euro, Short) DEUTZ 4,52 -3,26%

25.02.
Deutsche Bank X-markets
Deutz AG: Shortsignal nach Turtle Trading Strategie (4.59 Euro, Short) DEUTZ 4,52 -3,26%
21.02. DGAP-Stimmrechte: DEUTZ AG (deutsch) DEUTZ 4,52 -3,26%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Führen die ständigen Klagen gegen Großprojekte zu einer geringeren Wettbewerbsfähigkeit?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen