DAX ®12.468,53+0,47%TecDAX ®2.872,07+0,13%Dow Jones27.219,52+0,14%NASDAQ 1007.892,95-0,31%
finanztreff.de

dpa-AFX: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Freenet auf 30 Euro - 'Buy'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel
für Freenet nach Zahlen von 30,60 auf 30,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf
"Buy" belassen. Die negative Marktreaktion auf die Resultate für das dritte
Quartal halte er angesichts der stabilen Entwicklung im Kerngeschäft mit
Mobilfunkverträgen für übertrieben, schrieb Analyst Simon Bentlage in einer am
Montag vorliegenden Studie. Dieses dürfte in Verbindung mit einem soliden
Barmittelfluss eine nachhaltige Dividende ermöglichen. Das Freenet-Papier sei
attraktiv bewertet./tih/bek

Datum der Analyse: 12.11.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC1NAQ Freenet WaveUnlimited L 16.0571 (DBK) 6,136
Short  DC3K9S Freenet WaveUnlimited S 21.0252 (DBK) 7,166
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 38 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen