DAX ®13.070,72-0,27%TecDAX ®3.028,04-0,82%Dow Jones27.881,72-0,10%NASDAQ 1008.354,29-0,10%
finanztreff.de

dpa-AFX: HSBC senkt AT&T auf 'Hold' - Ziel hoch auf 42 Dollar

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat AT&T von
"Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 38 auf 42 US-Dollar angehoben.
Für die US-Telekomkonzerne werde der Wettbewerb immer härter, schrieb Analyst
Sunil Rajgopal in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Denn die
Streaming-Anbieter und PayTV-Unternehmen verkauften ihre Inhalte zunehmend
direkt an die Endkunden und nicht mehr über "Umwege" wie AT&T, Comcast oder Altice./edh/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.11.2019 / 21:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.11.2019 / Uhrzeit in Studie
nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DM7Q4M AT&T WaveUnlimited S 42.5044 (DBK) 7,977
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
41 Prozent der Deutschen zwischen 16 und 29 geben an, dass sie in der Schule schlecht über Finanzfragen informiert werden. Denken Sie, dass das Aufgabe der Schule sein sollte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen