DAX ®12.210,55-0,22%TecDAX ®2.881,17-0,25%Dow Jones25.669,32+0,43%NASDAQ 1007.377,54+0,04%
finanztreff.de
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.

dpa-AFX: Independent Research hebt Ziel für HHLA auf 23 Euro - 'Halten'

| Quelle: dpa-AFX Analysen | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das
Kursziel für HHLA nach Zahlen von 20 auf 23 Euro angehoben, die Einstufung aber
auf "Halten" belassen. Der Hafenlogistikkonzern sei sehr solide in das neue
Geschäftsjahr gestartet, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Donnerstag
vorliegenden Studie. Er hob seine Prognosen an, bleibt aber wegen der noch nicht
umgesetzten Elbvertiefung sowie wegen Unsicherheiten hinsichtlich der
Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump bei seiner neutralen Haltung./ck/ag

Datum der Analyse: 17.05.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS6CEC HamburgerHafen WaveXXL L 17.6 (DBK) 6,869
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

HHLA
HHLA - Performance (3 Monate) 17,94 -2,71%
EUR -0,50
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
16.08. HAUCK & AUFHÄUSER Neutral
16.08. HSBC Positiv
15.08. NORDLB Positiv
Nachrichten
18.08. Wie steht es um Hamburger Hafen und Logistik?

17.08.
Morgan Stanley
Aktie im Fokus - HHLA
16.08. Hamburger Hafen und Logistik: Zahlen heben Stimmung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.