DAX®14.012,82+1,64%TecDAX®3.377,56+0,93%Dow Jones 3031.535,51+1,95%Nasdaq 10013.282,95+2,89%
finanztreff.de

dpa-AFX: Jefferies hebt Ziel für Rolls-Royce auf 130 Pence - 'Buy'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für
Rolls-Royce von 110 auf 130 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy"
belassen. Der Triebwerksbauen stehe vor einem schwierigen ersten Halbjahr 2021,
schrieb Analyst Sandy Morris in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Im
derzeitigen Umfeld sei auch kein Verkauf von Geschäftsaktivitäten denkbar. Ab
der Jahresmitte sollten Corona-Impfungen und Tests aber zu einer starken
Erholung des Reiseverkehrs führen und die Trennung von Aktivitäten wieder
realistisch sein./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.01.2021 / 12:08 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2021 / 19:05 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Einzelhändler pochen bei der Bundeskanzlerin auf baldige Öffnung. Wie sehen Sie das? Sollen die Geschäfte wieder öffnen, auch vor Erreichen des Inzidenzwerts von 50?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen