DAX®15.215,00-0,13%TecDAX®3.457,78+0,12%S&P 500 I4.127,74-0,03%Nasdaq 10013.819,35-0,19%
finanztreff.de

dpa-AFX: JPMorgan belässt Alstom auf 'Overweight'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für
Alstom auf "Overweight" belassen. Das Aufkommen von sogenanntem grünen
Wasserstoff dürfte die Kapitalgüterproduzenten stark beeinflussen, schrieb
Analyst Andreas Willi in einer am Dienstag vorliegenden Themenstudie. Das
umfasse die Erzeugung, den Transport, die Lagerung und die Verwendung von
Energie. Alstom habe bislang die Nase vorn bei wasserstoffbetriebenen Zügen, die
dieselbetriebene Züge ersetzen könnten./bek/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.02.2021 / 15:07 /
GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.02.2021 / 16:38 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Corona-Pandemie hat den Online-Handel enorm befeuert.Haben Sie seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Internet bestellt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen