DAX ®12.548,12-1,46%TecDAX ®3.001,04-1,33%S&P 5003.151,37-0,91%NASDAQ10.549,91-0,53%
finanztreff.de

dpa-AFX: JPMorgan hebt Ziel für IBM auf 152 Dollar - 'Neutral'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für IBM
hinsichtlich der Übernahme von Red Hat von 147 auf 152 US-Dollar angehoben und
die Einstufung auf "Neutral" belassen. Er halte diesen Deal für günstig, schrieb
Analyst Tien-tsin Huang in einer am Montag vorliegenden Studie. Mit dem Zukauf
des Software-Entwicklers könne der Technologieriese seine Stellung im Geschäft
mit hybriden Cloud-Angeboten festigen. Mit Red Hat könne IBM die eigenen Umsätze
mit Software und Dienstleistungen ankurbeln./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.08.2019 / 08:28 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.08.2019 / 12:15 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ab Mitte des nächsten Jahres sollen alle Kunststoff-Einwegprodukte aus den Regalen verschwinden. Sehen Sie da ein Problem?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen