DAX ®12.794,00+0,15%TecDAX ®2.285,24+0,42%Dow Jones21.445,95+0,17%NASDAQ 1005.798,85+0,28%
finanztreff.de
Werbung

dpa-AFX: Kepler Cheuvreux belässt Siemens auf 'Hold' - Ziel 135 Euro

| Quelle: dpa-AFX Analysen
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die
Einstufung für Siemens auf "Hold" mit einem Kursziel von 135 Euro belassen. Die
Markterwartungen an den Elektrokonzern könnten um bis zu 2 Prozent sinken,
schrieb Analyst William Mackie in einer Studie vom Montag. Grund hierfür seien
die sinkenden Umsätze in der Kraftwerks- und Gassparte, die
verstärkten Investitionen in die Sparte Digital Factory und die
Restrukturierung im Bereich Prozessindustrie. Eine Kaufempfehlung sei erst bei
einem größeren Kursabschlag oder mehr Klarheit über die Aussichten der
Kraftwerkssparte angebracht./tav/la

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM2B7L Siemens Wave L 108 2017/09 (DBK) 7,194
DM4C5B Siemens Wave S 140 2017/12 (DBK) 7,408

SIEMENS

FSE 125,30 +0,55%
EUR 17:40:17 +0,68

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Webinare "Best-of Investing & Trading"

In drei spannenden Webinaren geben wir
einen Einblick in die aktuellen Depots erfolgreicher Wall Street Investoren: von Ackman über Buffett bis zu Tom Russo. Seien Sie gespannt, was Sie von den Größten der Branche lernen können.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Verbraucherschützer wollen bei Elektrogeräten und Autos eine längere Herstellergarantie durchsetzen. Das würde sich natürlich auf den Preis niederschlagen. Würden Sie das trotzdem befürworten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen