DAX ®11.747,04-0,47%TecDAX ®2.748,82-1,25%Dow Jones26.252,24+0,19%NASDAQ 1007.707,43-0,33%
finanztreff.de

dpa-AFX: Macquarie senkt Salzgitter auf Underperform und Ziel auf 21 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat
Salzgitter von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 29
auf 21 Euro gesenkt. Die Stahlpreise dürften am Tiefpunkt angekommen sein und in
den kommenden zwölf Monaten wieder anziehen, schrieb Analyst Ioannis Masvoulas
in einer am Dienstag vorliegenden Sektorstudie. Trotzdem sollten Anleger in der
Branche sehr selektiv vorgehen. Salzgitter habe einen Nachteil durch seine
Präsenz am schwierigen europäischen Flachstahl-Markt. Zudem dürfte der schwache
Free Cashflow zunehmend ein Thema werden. Auch die Aurubis-Beteiligung könnte
wegen der Probleme der Kupferhütte zu einer Belastung für den Salzgitter-Kurs werden./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.07.2019 / Uhrzeit in
Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht
angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht
angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DX6XPP SALZGITTER WaveXXL L 14.4 (DBK) 5,290
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Deutsche Bank hat ihre neue Strategie vorgelegt, um neu durchzustarten. Glauben Sie, dass damit die Kehrtwende eingeläutet wurde?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen