DAX®15.209,15-0,17%TecDAX®3.482,80-0,12%Dow Jones 3033.730,89+0,16%Nasdaq 10013.803,91-1,31%
finanztreff.de

dpa-AFX: NordLB belässt Evonik auf 'Halten' - Ziel 23 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Evonik auf "Halten" mit einem
Kursziel von 23 Euro belassen. 2020 sei ein schwieriges Jahr für die
Chemiebranche gewesen und die Überwindung der Coronakrise werde noch geraume
Zeit brauchen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Dienstag vorliegenden
Branchenstudie. Von den verhaltenen Einschätzungen der Unternehmen und des
Verbandes der Chemischen Industrie (VSI) zu den Geschäftsaussichten sei in den
Aktienkursen nach dem gut gelaufenen europäischen Branchenindex nichts zu sehen.
Eine Konfrontation mit der Realität könnte daher spätestens mit den
Geschäftszahlen für 2020 sowie nach ersten Unternehmensausblicken für 2021 zu
empfindlichen Kurskorrekturen führen. Daher bleibe das Sektorrating negativ./mis/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.12.2020 / 10:19 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.12.2020 / 10:29 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie viele Limits legen Sie durchschnittlich für ein Wertpapier an?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen