DAX ®12.308,53-0,19%TecDAX ®2.838,02-0,20%Dow Jones26.504,00+0,15%NASDAQ 1007.667,74+0,42%
finanztreff.de

dpa-AFX: Oddo BHF senkt Ziel für Rheinmetall auf 101 Euro - 'Neutral'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Oddo BHF hat das Kursziel für
Rheinmetall vor Zahlen für das erste Quartal von 103 auf 101 Euro gesenkt und
die Einstufung auf "Neutral" belassen. Er rechne dank eines guten organischen
Wachstums und positiver Währungseffekte mit einem fünfeinhalbprozentigen
Umsatzanstieg, schrieb Analyst Harald Eggeling in einer am Mittwoch vorliegenden
Studie. Dagegen dürfte das operative Ergebnis wegen eines schwachen
Autozuliefergeschäfts um zehn Prozent gesunken sein, weshalb er seine
diesbezüglichen Schätzungen für die Jahre bis 2021 gesenkt habe. Das
Rüstungssegment sollte sich derweil stark entwickelt haben./gl/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.04.2019 / 07:42 /
MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.04.2019 / 07:42 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC34XA Rheinmeta WaveUnlimited L 93.8299 (DBK) 7,937
Short  DM7JJS Rheinmetall WaveXXL S 113.2 (DBK) 7,651
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Pkw-Maut ist nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom Tisch. Glauben Sie, dass bald ein erneuter Anlauf für die Einführung genommen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen