DAX ®13.167,54+0,83%TecDAX ®2.583,89+1,58%Dow Jones23.590,83+0,68%NASDAQ 1006.378,63+1,11%
finanztreff.de

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 19.05.2017 - 15.15 Uhr

| Quelle: dpa-AFX
'FT': Chinesischer Flugzeugbauer Comac erwägt Einstieg bei Bombardier

FRANKFURT - Der angeschlagene Flugzeug- und Zughersteller Bombardier kann bei seiner Suche nach Partnern laut einem Pressebericht auf den chinesischen Jet-Hersteller Comac hoffen. Der "Financial Times" (Freitagausgabe) zufolge arbeitet Comac mit mindestens einer Bank an einem Bündnis, das eine Beteiligung an Bombardiers Flugzeugsparte oder dem neuen Mittelstreckenjet, der C-Serie, hinauslaufen könnte. "Alles ist auf dem Tisch", sagte ein Insider dem Blatt.

ROUNDUP: Kein vernetzter Lautsprecher mit Bildschirm von Google

MOUNTAIN VIEW - Nachdem Amazon die Modellpalette seiner vernetzten "Echo"-Lautsprecher um eine Version mit Touchscreen ergänzte, hat Konkurrent Google keine Pläne für ein solches Gerät. Stattdessen sollen bei Google die Bildinformationen auf vernetzte Geräte mit Bildschirm wie Fernseher oder Smartphones geschickt werden. "Wir wollen die Bildschirme nutzen, die Nutzer bereits haben", sagte Google-Manager Suveer Kothari auf der Entwicklermesse Google I/O in Mountain View.

ROUNDUP/Neue Regeln: Versicherer überschütten Kunden und Anleger mit Infos

MÜNCHEN/FRANKFURT - Schwere Kost für Versicherungskunden: Nachdem die ersten Unternehmen ihre Berichte zur Finanzlage und Krisenfestigkeit vorgelegt haben, sehen Verbraucherschützer in den Veröffentlichungen bisher relativ wenig Gewinn für Kunden. "Der direkte Nutzen ist nicht sehr groß", sagte Versicherungsexperte Peter Grieble von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Freitag.

Hugo Boss will Läden seiner günstigeren Zweitmarke 'Hugo' eröffnen

DÜSSELDORF - Der Modekonzern Hugo Boss denkt über die Eröffnung von Läden seiner Zweitmarke Hugo nach. "Wir können uns gut vorstellen, eine ganze Reihe von Hugo-Läden zu eröffnen", sagte Boss-Chef Mark Langer der "Wirtschaftswoche". Auf die Marke entfalle derzeit bereits 14 Prozent des Umsatzes. "Der Anteil wird deutlich steigen." Mit Hugo will der Konzern bezahlbare Designermode für eine jüngere Kundschaft anbieten. Die Kleidung kostet in den Einstiegspreislagen im Schnitt rund 30 Prozent weniger als die der Kernmarke Boss.

ROUNDUP: Kartellamt erlaubt Edeka-Offensive im Drogeriemarkt

BONN/HAMBURG - Das Bundeskartellamt hat keine Einwände gegen die geplante Zusammenarbeit zwischen der regionalen Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky und dem Einzelhandelskonzern Edeka. Die Kooperation könne vor allem im Einkauf der Waren "strukturelle Nachteile" von Budnikowsky gegenüber den Wettbewerbern dm und Rossmann verringern, teilte die Behörde am Freitag in Bonn mit. Das dürfte dem Wettbewerb zugutekommen und den Verbrauchern nutzen.

^
Weitere Meldungen

-Kretschmann und die Autobosse beschließen strategische Partnerschaft
-Hamburg und Daimler schließen Partnerschaft für Elektromobilität
-50-Euro-Goldmünze 'Lutherrose' würdigt 500 Jahre Reformation
-ROUNDUP: Goodyear schließt Reifen-Produktion in Philippsburg Ende Juli
-Zuschläge für neue Windanlagen an Land - Aussicht auf weniger Kosten
-ROUNDUP/Chance oder Risiko: Handwerker mit Nachholbedarf bei Digitalisierung
-ROUNDUP: Weniger Weine in Rheinland-Pfalz beanstandet
-Flughafen BER sieht sich auf steigende Fluggastzahlen vorbereitet
-Deutsche Post: Deutsches Briefporto in Europa im Mittelfeld
-Rhön-Klinikum einigt sich im Klinikstreit mit Land Hessen
-Klinikum Offenbach steigert Gewinn kräftig
-ROUNDUP 2: Rentner müssen immer öfter mit Altersarmut rechnen
-Mikroelektronik für vernetzte Produktion - 100 Partner aus 19 Ländern
-Neuer Volkswagen-Chefhistoriker kommt von Porsche
-Bombardier-Aufsichtsrat tagt zu Umbauplänen
-Camping-Boom ungebrochen - Branche bleibt auf Rekordkurs
-Verwaltungsgericht setzt Amazon Grenzen bei der Sonntagsarbeit
-Heringsdorf und Tourismusbranche gegen Gasförderung auf Usedom
-Knapp 1,4 Millionen TV-Zuschauer sehen deutsche WM-Niederlage
-Maas verteidigt Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Hass im Internet°

Kundenhinweis:
ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.
/stb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
RWE prüft Gerüchten zu Folge einen Anteilsverkauf der Ökostromtochter Innogy. Glauben Sie, dass an den Gerüchten etwas dran ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen