DAX ®12.430,97+0,35%TecDAX ®2.894,21-0,34%Dow Jones27.335,63-0,09%NASDAQ 1007.927,08-0,50%
finanztreff.de

dpa-AFX: Warburg Research belässt Deutz auf 'Buy' - Ziel 9,30 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die
Einstufung für Deutz auf "Buy" mit einem Kursziel von 9,30 Euro belassen.
Analyst Franz Schall geht von einem soliden vierten Quartal des Motorenbauers
aus und erwartet, dass dieser nach dem Lösen von Problemen im vergangenen Jahr
nun eine Wachstumsstrategie für 2019 ausgibt. Ein selbstbewusster Ausblick könne
die Aktie kurzfristig durchaus steigen lassen, schrieb der Analyst in einer am
Mittwoch vorliegenden Studie./hos/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.03.2019 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.03.2019 / Uhrzeit in Studie
nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC24AK DEUTZ WaveXXL L 6 (DBK) 6,107
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Seit einem Monat sind E-Tretroller auf deutschen Straßen zugelassen. Seitdem gibt es viele Benutzer, aber auch Unfälle. Glauben Sie, dass auf Deutschlands Straßen ein E-Scooter-Chaos droht?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen