DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

Drägerwerk hebt Jahresprognose an - Aktie legt zu

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LÜBECK (dpa-AFX) - Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk +1,71% wird nach besseren Geschäften in den ersten drei Quartalen optimistischer für das laufende Jahr. Der Umsatz dürfte währungsbereinigt nun um 4 bis 6 Prozent wachsen, teilte das im SDax +0,64% gelistete Unternehmen überraschend am Dienstag in Lübeck mit. Bisher hatte das Management ein Plus am oberen Ende der Spanne von 1 bis 4 Prozent in Aussicht gestellt. Unterdessen sollen weiterhin 1 bis 3 Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn (Ebit) beim Unternehmen hängenbleiben.

In seiner Prognose hat Dräger bereits Kosten von rund 10 Millionen Euro für Umstrukturierungen berücksichtigt. Im dritten Quartal fiel der Auftragseingang nach vorläufigen Zahlen um 5,8 Prozent höher aus als im dritten Quartal 2018. Der Umsatz stieg um 8,1 Prozent auf rund 663 Millionen Euro. Währungsbereinigt blieb ein Plus von 6,4 Prozent. Der operative Gewinn lag bei 9 Millionen Euro, nachdem Dräger ein Jahr zuvor 4,4 Millionen Euro Verlust geschrieben hatte.

An der Börse kamen die Nachrichten gut an. Die Drägerwerk-Aktie baute ihre Kursgewinne am Nachmittag auf 3,5 Prozent aus. Die endgültigen Quartalszahlen will das Unternehmen am 30. Oktober veröffentlichen./stw/nas


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen