DAX ®13.536,38+0,54%TecDAX ®2.688,51-0,64%S&P FUTURE2.832,40-0,10%Nasdaq 100 Future6.929,75-0,02%
finanztreff.de

Dt. Börse zahlt Geldbuße wegen angeblichem Insiderhandel

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Börse wird die Geldbuße wegen angeblichen Insiderhandels bezahlen. Das Unternehmen teilte am späten Mittwoch mit, dass Vorstand und Aufsichtsrat dies entschieden hätten. Dabei geht es um den von der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main in Aussicht gestellten Bußgeldbescheid des zuständigen Amtsgerichts. Er steht im Zusammenhang mit den Vorwürfen eines angeblichen Verstoßes gegen das Insiderhandelsverbot im Dezember 2015 sowie einer angeblichen Unterlassung einer Ad-hoc Mitteilung im Januar 2016. Die Höhe der Geldbuße beläuft sich auf 10,5 Millionen Euro.

Die Deutsche Börse sei weiterhin der Auffassung, dass die erhobenen Vorwürfe unbegründet sind, das Unternehmen erstrebt aber eine schnelle, einvernehmliche Beendigung des Ermittlungsverfahrens gegen den Vorstandsvorsitzenden. Die Deutsche Börse gehe davon aus, dass das laufende Ermittlungsverfahren gegen den Vorstandsvorsitzenden Carsten Kengeter gegen Auflagen eingestellt wird.

Der Aufsichtsrat wird die Entscheidung über eine Verlängerung des im März 2018 auslaufenden Anstellungsvertrags von Herrn Kengeter erst nach Abschluss des staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahrens und nach Abschluss der Verfahren zur Zuverlässigkeitsprüfung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht sowie der Hessischen Börsenaufsicht treffen.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz

END) Dow Jones Newswires

September 13, 2017 16:54 ET (20:54 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM6L4K Dt.Börse Wave L 87 2018/03 (DBK) 7,088
DM86Q1 Dt.Börse Wave S 112 2018/06 (DBK) 7,511

DT. BÖRSE

Xetra 100,55 +1,65%
EUR 12:11:48 +1,63

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Seattle eröffnet der erste Amazon Go-Laden. Einkaufen ohne Kassen und Schlangen. Einfach nehmen und gehen, bezahlt wird per Smartphone und App. Auch etwas für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen