DAX ®12.389,62+0,14%TecDAX ®2.895,31+0,54%Dow Jones27.037,77-0,27%NASDAQ 1007.848,46-0,51%
finanztreff.de

EANS Adhoc: Oberbank AG (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
EANS-DD: Oberbank AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß
Artikel 19 MAR


Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro
adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
Emittent verantwortlich.



Personenbezogene Daten:


Mitteilungspflichtige Person:

Name: Doris Pirner (Natürliche Person)




Grund der Mitteilungspflicht:

Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben
Funktion: Mitglied des Aufsichtsrates




Angaben zum Emittenten:

Name: Oberbank AG
LEI: RRUN0TCQ1K2JDV7MXO75




Angaben zum Geschäft:

ISIN: AT0000625108
Beschreibung des Finanzinstruments: Oberbank Stammaktie
Geschäftsart: Verkauf
Datum: 10.09.2019; UTC+02:00
Handelsplatz: Wiener Börse AG - XVIE
Währung: Euro


Preis Volumen
95,40 70

Gesamtvolumen: 70
Gesamtpreis: 6.678,00
Durchschnittspreis: 95,40








Rückfragehinweis:
Oberbank AG
Mag. Peter Richtsfeld
0043 / 732 / 7802 - 37427
peter.richtsfeld@oberbank.at

Ende der Mitteilung euro adhoc




Emittent: Oberbank AG
Untere Donaulände 28
A-4020 Linz
Telefon: +43(0)732/78 02-0
FAX: +43(0)732/78 58 10
Email: sek@oberbank.at
WWW: www.oberbank.at
ISIN: AT0000625108, AT0000625132
Indizes: WBI
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die CDU-Chefin sagt der Bürokratie den Kampf an und möchte, dass es eine antragslose Auszahlung von Kinder- und Elterngeld erfolgt. Haben Sie das Gefühl, dass die Bürokratie in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen