DAX ®12.993,73-0,41%TecDAX ®2.512,37+0,25%Dow Jones23.358,24-0,43%NASDAQ 1006.314,51-0,39%
finanztreff.de

EANS-Adhoc: Ottakringer Getränke AG / Verschmelzung der Konzerngesellschaften Del Fabro GmbH und Kolarik & Leeb GmbH

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
===

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
Emittent verantwortlich.

kein Stichwort
18.05.2017

Wien - Die zum Ottakringer Konzern gehörenden Getränkehandelsunternehmen Kolarik & Leeb
GmbH und Del Fabro GmbH werden verschmolzen. Mit heutigem Tag haben sich die
Gesellschafter der beiden Unternehmen geeinigt die Verschmelzung durchzuführen.
Die Details zu der Verschmelzung, insbesondere der Verschmelzungsstichtag,
stehen noch nicht fest und werden in den nächsten Wochen festgelegt. An der
Kolarik & Leeb GmbH ist die Ottakringer Getränke AG zu 74 % und die Kolarik &
Kolarik GmbH zu 26 % beteiligt. An der Del Fabro GmbH sind Franz Del Fabro sowie
die Ottakringer Getränke AG zu je 50 % beteiligt.
Nach der Verschmelzung werden die Beteiligungsverhältnisse wie folgt lauten:
Ottakringer Getränke AG: 61,8 %, Franz Del Fabro: 25,3 %, Kolarik & Kolarik
GmbH: 12,9 %.
Durch die Verschmelzung entsteht Österreichs größter Getränke-Vollsortimenter
mit einem Umsatzvolumen von rund 80 Mio Euro und 250 Mitarbeitern (inklusive
Tochtergesellschaften).




Rückfragehinweis:
Mag. Siegfried Menz
Vorstand
Tel.: +43 1 49100-2216
mailto:sigi.menz@ottakringerkonzern.com

Dr. Thomas Sautner
Unternehmenssprecher
Tel.: +43 1 49100-2215
mailto:thomas.sautner@ottakringerkonzern.com

Prok. Mag. Alexander Tesar
Leiter Finanz- u. Rechnungswesen
Investor Relations
Tel.: +43 1 49100-2253

Ende der Mitteilung euro adhoc




===
(END) Dow Jones Newswires

May 18, 2017 14:39 ET (18:39 GMT)

OTTAKRINGER GETRAE.10,5VZ

WIEN 70,00 ±0,00%
EUR 17.11.2017 ±0,00

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 47 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen