DAX®15.271,16+0,41%TecDAX®3.514,97+0,92%S&P 500 I4.146,11+0,47%Nasdaq 10013.803,91-1,31%
finanztreff.de

EANS-Adhoc: VOLKSBANK WIEN AG / AD HOC MELDUNG gemäß Art. 17 MAR (Marktmissbrauchsverordnung)

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
Emittent verantwortlich.

Volksbanken-Verbund erzielt im Geschäftsjahr 2020 ein vorläufiges Ergebnis nach
Steuern von 20 Mio. Euro.

Geschäftszahlen/Bilanz
26.02.2021

Wien - Volksbanken-Verbund erzielt im Geschäftsjahr 2020 ein vorläufiges
Ergebnis nach Steuern von 20 Mio. Euro.

Das vorläufige Ergebnis nach Steuern des Volksbanken-Verbundes 2020 betrug 20,0
Mio. Euro und lag damit um 128,4 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert. Die
vorläufige Bilanzsumme des Volksbanken-Verbundes stieg im Vergleich zum Vorjahr
um 6,8% auf 29,4 Mrd. Euro. Die vorläufige Eigenmittelquote zum 31.12.2020 lag
bei 19,2%, die vorläufige harte Kernkapitalquote bei 14,1%. Das vorläufige
Jahresergebnis nach Steuern des VOLKSBANK WIEN AG Konzern betrug 30,8 Mio. Euro.
Zum 31.12.2020 wies der VOLKSBANK WIEN AG Konzern eine vorläufige
Eigenmittelquote von 32,7% sowie eine vorläufige harte Kernkapitalquote von
16,8% aus. Die Veröffentlichung der Geschäftsberichte der VOLKSBANK WIEN AG und
des Volksbanken-Verbundes für das Geschäftsjahr 2020 ist für den 8. April 2021
vorgesehen.

Weitere Informationen zum vorläufigen Ergebnis der VOLKSBANK WIEN AG und des
Volksbanken-Verbundes können auf der Homepage der VOLKSBANK WIEN AG unter
www.volksbankwien.at/investoren in der Rubrik Geschäftsberichte abgerufen
werden.

Die dem Emissionsvolumen nach fünf größten börsennotierten Emissionen der
VOLKSBANK WIEN AG:

AT000B122031
AT000B122023
AT000B122049
AT000B121967
AT000B122064

Die Emissionen der VOLKSBANK WIEN AG sind an folgender Börse zugelassen:

Amtlicher Handel der Wiener Börse

Rückfragehinweise:

VOLKSBANK WIEN AG
Dietrichgasse 25
1030 Wien

Investor Relations
Karl Kinsky, MBA
Tel.: +43 1 40137 - 3338
eMail: investorrelations@volksbankwien.at

PR & Kommunikation
KR Dir. Wolfgang Layr
Tel.: +43 1/40137 - 3550
eMail: wolfgang.layr@volksbankwien.at





Rückfragehinweis:
VOLKSBANK WIEN AG
Dietrichgasse 25
1030 Wien

Investor Relations
Karl Kinsky, MBA
Tel.: +43 1 40137 - 3338
eMail: investorrelations@volksbankwien.at

PR & Kommunikation
KR Dir. Wolfgang Layr
Tel.: +43 1/40137 - 3550
eMail: wolfgang.layr@volksbankwien.at


Ende der Mitteilung euro adhoc





(END) Dow Jones Newswires

February 26, 2021 07:35 ET ( 12:35 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
10:31 PJSC RusHydro: Results of the Board of Directors Meeting on April 14, 2021 RUSHYDRO PAO ADR/100 RL 1 0,835 -1,765%
10:26 Mieterbund will für bundesweiten Mietendeckel kämpfen
10:22 Wohnungswirtschaft erleichtert über Mietendeckel-Urteil
10:21 PRESS RELEASE: Tele Columbus AG: Wohnungsgenossenschaft 'Glückauf' chooses Smart Infoscreens from PYUR Business Tele Columbus AG 3,34 -0,15%
10:21 DGAP-News: Tele Columbus AG: Wohnungsgenossenschaft Glückauf entscheidet sich für Smart Infoscreens von PYUR Business Tele Columbus AG 3,34 -0,15%
10:20 SENTIMENT/Die Bullen verlassen das Parkett und schauen zu
10:18 AMUNDI ETF DAX UCITS ETF DR: Net Asset Value(s) AMUNDI ETF DAX UCITS ETF 277,60 +0,54%
10:18 AMUNDI ETF MSCI EUROPE BANKS: Net Asset Value(s) AMUNDI ETF MSCI EUROPE BANKS UCITS ETF 70,70 +0,64%
10:18 AMUNDI ETF MSCI EUROPE HEALTHCARE: Net Asset Value(s) AMUNDI ETF MSCI EUROPE HEALTHCARE UCITS ETF 293,25 +0,53%
10:18 AMUNDI ETF MSCI EUROPE ENERGY: Net Asset Value(s) AMUNDI ETF MSCI EUROPE ENERGY UCITS ETF 206,90 +0,71%
Rubrik: Finanzmarkt
10:33 Seehofer: Mietendeckel war der falsche Weg Deutsche Wohnen SE 45,18 +3,86%
10:30 Immobilienwirtschaft zum Mietendeckel: Endlich Rechtssicherheit Deutsche Wohnen SE 45,18 +3,86%
10:29 Mieterbund zum gekippten Mietendeckel: Entscheidung ist bitter Deutsche Wohnen SE 45,18 +3,86%
10:27 Montgomery kritisiert Sieben-Tage-Inzidenz als Auslöser für Notbremse
10:25 Verband BFW begrüßt Mietendeckel-Entscheidung: 'wichtiges Signal' Deutsche Wohnen SE 45,18 +3,86%
10:24 Cameron will bei Aufklärung von Lobbyismus-Vorwürfen kooperieren
10:24 Studie: Unternehmen vernachlässigen Cyberrisiken im Homeoffice
10:23 Scholz verteidigt weitere Erhöhung der Neuverschuldung
10:21 Aus für Berliner Mietendeckel – Deutsche Wohnen drehen auf Deutsche Wohnen SE 45,18 +3,86%
10:20 DGAP-News: Tele Columbus AG: Wohnungsgenossenschaft Glückauf entscheidet sich für Smart Infoscreens von PUR Business (deutsch) Tele Columbus AG 3,34 -0,15%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie viele Limits legen Sie durchschnittlich für ein Wertpapier an?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen