DAX ®11.140,78+0,63%TecDAX ®2.627,93+1,35%S&P FUTURE2.640,40+0,08%Nasdaq 100 Future6.696,00+0,46%
finanztreff.de

EANS-Adhoc: WIENWERT AG / Sanierungsplan der WW Holding AG, Muttergesellschaft der WIENWERT AG, zurückgezogen

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
Emittent verantwortlich.

Konkurs/Unternehmen/Unternehmenskrise/WWHolding/WIENWERT
14.02.2018

Wien - WIENWERT AG gibt bekannt, dass WW Holding AG, welche 99,99% der Anteile
an WIENWERT AG hält, nach Informationen der WW Holding AG heute, 14.02.2018, den
Sanierungsplan der Gesellschaft zurückgezogen hat und somit das
Insolvenzverfahren automatisch in ein Konkursverfahren umgewandelt wird.

Dies geschieht nach Informationen der WW Holding AG in Abstimmung mit dem
Insolvenzverwalter und insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Gesellschaft
jedenfalls geschlossen und abgewickelt werden soll.

Folgende Schuldverschreibungen der Gesellschaft sind in den Handel am Dritten
Markt der Wiener Börse einbezogen:

AT0000A1W4Q5 (Dritter Markt, Marktsegment corporates standard)




Rückfragehinweis:

WIENWERT AG
Getreidemarkt 10, 1010 Wien
+43 1 332 0707

Ende der Mitteilung euro adhoc





(END) Dow Jones Newswires

February 14, 2018 03:41 ET ( 08:41 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
12:17 MARKT USA/Leichtes Plus erwartet - Berichtssaison im Fokus
12:15 DGAP-PVR: Hornbach Holding AG & Co. KGaA: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution
12:15 DGAP-PVR: Hornbach Holding AG & Co. KGaA: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
12:06 Rheinmetall Automotive erhält Auftrag für Stahlkolben
12:05 DGAP-PVR: Hornbach Holding AG & Co. KGaA: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution
12:05 DGAP-PVR: Hornbach Holding AG & Co. KGaA: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
12:00 China blockiert Microsoft-Suchmaschine Bing
11:58 PTA-AFR: Schumag Aktiengesellschaft: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß §§ 114-117 WpHG
11:54 PTA-News: Rapid Dose Therapeutics Inc.: RAPID DOSE THERAPEUTICS ERNENNT DR. GABRIELA RADULESCU ZUR MEDIZINISCHEN DIREKTORIN
11:52 DGAP-PVR: Hornbach Holding AG & Co. KGaA: -2-
Rubrik: Finanzmarkt
12:22 Rheinmetall erhält Großauftrag von Lastwagen-Hersteller
12:21 VERMISCHTES: Vox startet Mitte Februar die vierte 'Ewige Helden'-Staffel
12:20 WDH/DAVOS/Star-Ökonom Shiller: Lasst Trump seine Mauer haben
12:20 EU-Kommission geht gegen Österreichs neue Kindergeld-Regeln vor
12:18 Studie: Mehr Konflikte bei Tarifverhandlungen
12:15 DGAP-Stimmrechte: Hornbach Holding AG & Co. KGaA (deutsch)
12:14 AKTIE IM FOKUS 2: SMA Solar mit Ausbruchsversuch - Ausblick kommt gut an
12:07 Allianz verbündet sich für digitales Versicherungsangebot in Vietnam
12:05 Hyundai erleidet massiven Gewinneinbruch
12:05 Streit um Offshore-Terminal: Prozessgegner lehnen Vergleich ab

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Städte führen ein Böllerverbot für Silvester ein. In Berlin sollen es nun bestimmte Straßen werden, in denen dann kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf. Macht das Sinn?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen